Montag, 3. August 2015

Books, Games, Movies 4 Ever - Gesammelte Neuzugänge! :)

Hallöchen ihr Lieben! :)

Es ist mal wieder Zeit für einen mehr oder weniger kleinen Neuzugänge Post.
Diesmal beschränken sich diese nicht nur auf Bücher, sondern es sind auch Filme und Spiele bei mir eingezogen :)

An meinem Geburtstag bin ich zusammen mit Michelle in einem Elektronikfachgeschäft gewesen (wir haben tatsächlich eine Stunde darin verbracht!). Ich liebe Elektronikgeschäfte <3
Mit leeren Händen bin ich jedoch nicht hinaus gegangen, denn ich konnte mich einfach nicht zurück halten ^^



Weiter für alle, die lieber Lesen als Schauen :) .... 


Assassins Creed 1 & 2 [Game]


"Wir schreiben das Jahr 1191 AD. Der dritte Kreuzzug zerreißt das Heilige Land. Du musst als Altair die Feindseligkeiten stoppen, indem du es mit beiden Konfliktparteien aufnimmst.

Du bist ein Assassine, ein Krieger, der im Geheimen agiert und für seine Skrupellosigkeit bekannt ist. Deine Aktionen können deine unmittelbare Umgebung ins Chaos werfen und werden die Ereignisse während dieses wichtigen Moments der menschlichen Geschichte formen."

Ein lang ersehntes Ziel... die AC Game Reihe vervollständigen. Mit diesen beiden Spielen konnten Teil 1 und 2 endlich bei mir einziehen. Die restlichen befinden sich bereits fein säuberlich in meinem Regal. 
Da kann der Spaß ja bald losgehen! :D 

Divergent - Die Bestimmung [Film]

"Das Chicago der Zukunft ist abgeschnitten von der Außenwelt und die Menschen werden entsprechend ihrer Eigenschaften in fünf unterschiedliche Gruppen eingeteilt. Sie heißen Ferox (die Furchtlosen), Altruan (die Selbstlosen), Cadnor (die Freimütigen), Ken (die Gelehrten) und Amite (die Friedfertigen). Wenn die jugendlichen Bewohner 16 Jahre alt werden, bekommen sie die einmalige Möglichkeit, ihre Fraktion zu wechseln. Beatrice Prior (Shailene Woodley) ist in der Altruan-Fraktion aufgewachsen, war aber nie ganz zufrieden damit. Bei ihrem Eignungstest erhält sie allerdings ein außergewöhnliches Ergebnis: Mit ihren Charaktereigenschaften passt sie zu drei Fraktionen – damit ist sie eine „Unbestimmte“. Die gelten als gefährlich für den gesellschaftlichen Frieden und werden deshalb unter dem Kommando der skrupellosen Jeanine Matthews (Kate Winslet) gejagt. Beatrice muss fortan ihre wahre Identität verbergen und sich für eine Fraktion entscheiden. Während Beatrice ihrem Trainingsleiter Four (Theo James) immer näher kommt, macht Konkurrent Peter (Miles Teller) der jungen Frau das Leben zur Hölle…"

Diese Buchverfilmung kam in die Kinos, bevor ich es geschafft habe die Buchreihe zu lesen. Nachdem ich mit den Büchern fertig war, war der Film leider nicht mehr in den Kinos zu sehen... 
Jetzt darf ich mich endlich zu Hause endlich in die Decken kuscheln und mich dem Film hingeben. 
Ich muss ja sagen.. ich hätte unglaublich gerne eines dieser Filmplakate *-* 

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1 [Film]

"Nachdem Katniss (Jennifer Lawrence) erfahren musste, dass ihr Heimat-Distrikt 12 vollständig zerstört wurde, begibt sie sich dorthin, um die Ausmaße selbst in Augenschein zu nehmen. Bis auf die Unterkünfte für die Sieger der Spiele wurde der gesamte Bezirk von der Regierung in Schutt und Asche gelegt, allein der Familienkater Butterblume hat überlebt. Katniss bringt das Tier in ihr neues Zuhause: Distrikt 13. Dessen Bewohner leben im Untergrund, besitzen Kernwaffen und stehen der Regierung feindlich gegenüber. Katniss ist noch immer das Gesicht der Revolution, der auch ihr Freund Gale Hawthorne (Liam Hemsworth) angehört. Sie weigert sich aber anfänglich, an Propaganda-Aktionen für den Aufstand teilzunehmen, da sie um das Leben von Peeta (Josh Hutcherson) fürchtet. Der wird von der Regierung als Lockvogel eingesetzt und warnt in einer Sondersendung die Revolutionäre vor einem Militärschlag seitens der Regierung, sollten diese sich nicht ergeben. Auf das Versprechen hin, dass Peeta im Falle eines Sieges nicht bestraft wird und sie den Präsidenten des Kapitols selbst töten darf, willigt Katniss schließlich doch ein, den Revolutionären zu helfen. "

Wuhu! Die ersten beiden Filme stehen bereits in meinem Regal. Und bei diesem habe ich auch viel zu lange gewartet, dass ich ihn endlich bei mir einziehen ließ. Ich liebe meine kleine Sammlung ^^ 
Bald kommt auch schon der finale Teil in die Kinos. *-* 
Naaa? Wer hat noch vor den Marathon zu schauen? :D 

Minecraft [Game - PS4]
"Minecraft ist ein von Markus Persson geschaffenes und von der schwedischen Spielefirma Mojang AB weiterentwickeltes Open-World-Spiel. Die ganze Welt - eine Landschaft mit Bergen, Flüssen, Meeren, Wäldern, Wüsten und weiteren Landschaftstypen - besteht aus Blöcken, die der Spieler beliebig wegnehmen oder platzieren kann. So kann man die Welt nach eigenen Vorstellungen verändern, Wege, Städte und Häfen anlegen und faszinierende Bauwerke erschaffen - entweder alleine im Einzelspieler- oder zusammen im Mehrspielermodus. Außerdem gibt es verschiedene Spielmodi, die jeweils unterschiedliche Aspekte des Spiels betonen."

Dieses süße Spiel - das ich bereits für meinen PC besitze - hat mein kleiner Bruder mir zum Geburtstag geschenkt. Ich glaube, einen gewissen Eigennutz kann er gar nicht leugnen ;) 

Das waren meine Neuzugänge aus dem Elektronikgeschäft. Was aber auch nicht fehlen darf und sich in den letzten Monaten hier angesammelt hat... genau! - Bücher. :3
Und das nicht zu wenig.

Blink of Time 
von Rainer Wekwerth 

"Sarah Layken flieht vor der Realität – doch vor welcher?
Ein Junge will ihr helfen – doch woher weiß er von ihrem Problem?
Kein Leben ist wie das andere – doch welches ist das richtige?
Um das richtige Leben zu finden, um ihre Liebe wiederzutreffen, um ihren Bruder vor einem Unglück zu bewahren, muss Sarah Layken die gleiche Situation wieder und wieder durchleben. Sie kann sich immer wieder für ein neues Leben entscheiden, aber sie kennt vorher niemals den Preis, den sie dafür bezahlen muss."

Dieses tolle Buch durfte als Rezensionsexemplar von Rainer persönlich bei mir einziehen. Ich habe mich unglaublich gefreut, als Anka es mir in die Hand drückte. Danke Rainer! Gelesen habe ich es auch bereits - Rezi folgt :) 

Das Labyrinth jagt dich (Band 2) 
von Rainer Wekwerth

"Fünf Jugendliche. Sie haben gekämpft, sich gequält und zwei Welten durchquert, um die rettenden Tore zu erreichen. Und wieder stellt sie das Labyrinth vor unmenschliche Herausforderungen, denn auch in der neuen Welt ist nichts, wie sie es kannten. Sie sind allein mit ihrer Vergangenheit, ihren Ängsten, ihren Albträumen. Neue Gefahren erwarten sie, aber letztendlich entpuppt sich etwas Unerwartetes als ihr größtes Hindernis: die Liebe. Jeder von ihnen mag bereit sein, durch die Hölle zu gehen, doch wer würde das eigene Leben für seine Liebe opfern?"

Noch ein Buch vom lieben Rainer! Dieses allerdings selbst in der Buchhandlung erstanden. Nachdem ich den ersten Band verschlungen hatte, konnte ich es gar nicht mehr abwarten. Leider ist bisher immer irgendwas dazwischen gekommen, so dass ich es einfach noch nicht geschafft habe zu lesen. 

Chroniken der Unterwelt 4 - City of Fallen Angels 
von Cassandra Clare 
"Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und ihrer großen Liebe Jace. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?"

Hierbei handelt es sich um ein Geburtstagsgeschenk von meiner kleinen Schwester. Danke dafür :* 
Jetzt kann ich mich endlich mal zusammenraufen und die Reihe weiter lesen. Ich kann es gar nicht abwarten, wieder in die Welt der Schattenjäger abzutauchen! Allerdings wird das wohl noch ein wenig warten müssen... 

Incarceron - Fliehen heißt sterben (Band 1) 
von Catherine Fisher 

"Incarceron ist ein gewaltiges Gefängnis, dessen Inneres aus Metallwäldern, verfallenen Städten und endlosen Weiten besteht. Niemand kann von hier entkommen. Doch der junge Häftling Finn hat eine Verbindung zur Welt außerhalb, zu Claudia, der Tochter des Gefängnishüters. Sie ist Finns einzige Chance, aus Incarceron auszubrechen. Unzählige Gegner warten auf sie. Doch Finns und Claudias größter Feind ist Incarceron selbst, das seine Insassen wie ein hungriges Raubtier belauert. Denn dieses Gefängnis lebt …"

Dieses Buch konnte ich über das Bloggerportal erstehen. Somit handelt es sich um ein Rezensionsexemplar und um ein Buch, das ich schon lange lange im Regal haben wollte. Ich bin gespannt aufs Lesen! :) 

Mein fremder Freund
von Name Haughton 
"Im Alter von 13 Jahren verschwindet Hannahs bester Freund Danny – ohne eine einzige Spur zu hinterlassen. Drei lähmende Jahre voller Bangen und Hoffen später taucht er ebenso unvermittelt wieder auf. Verändert, ohne Erinnerung an die letzten drei Jahre, aber am Leben. Und das ist das Einzige, was zählt, denken Hannah und seine Eltern. – Zunächst. Denn nach und nach müssen sie erkennen, dass der Junge an ihrer Seite ihnen erschreckend fremd ist ... Kann es wirklich sein, dass er sich so verändert hat? Oder ist dieser junge Mann womöglich gar nicht Danny?"

Dieses tolle Buch ist als Geburtstagsgeschenk von der lieben Michelle bei mir eingezogen! Ich muss zugeben, dass ich zuvor noch gar nichts von diesem Titel gehört habe. Aber ich bin total gespannt :) 

Trigger 
von Wulf Dorn

"Der Fall einer misshandelten Patientin wird für die Psychiaterin Ellen Roth zum Alptraum: Die Frau behauptet, vom Schwarzen Mann verfolgt zu werden. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Bei ihren Nachforschungen wird auch Ellen zum Ziel des Unbekannten. Er zwingt sie zu einer makaberen Schnitzeljagd um ihr Leben und um das ihrer Patientin. Für Ellen beginnt ein verzweifelter Kampf, bei dem sie niemandem mehr trauen kann. Immer tiefer gerät die Psychiaterin in ein Labyrinth aus Angst, Gewalt und Paranoia. Und das Ultimatum läuft …"

Bei Gartenparty von Anka war der liebe Wulf Dorn unser Überraschungsgast. Eine tolle Lesung! Anka hatte zum Glück mitgedacht und einen Büchertisch vorbereitet, sodass wir alle uns hinterher Bücher kaufen und signieren lassen konnten. Vielen vielen Dank! 
Dieses Buch habe ich auch bereits gelesen und rezensiert. :) - Rezension von Trigger

Phobia 
von Wulf Dorn

"Eine Dezembernacht im Londoner Stadtteil Forest Hill. Sarah Bridgewater erwacht, als sie ihren Mann überraschend früh von einer Geschäftsreise nach Hause kommen hört. Doch der Mann, den sie in der Küche antrifft, ist nicht Stephen. Er trägt jedoch den Anzug ihres Mannes, hat dessen Koffer bei sich und ist mit Stephens Auto nach Hause gekommen. Der Fremde behauptet, Stephen zu sein, und weiß Dinge, die nur Sarahs Mann wissen kann.
Für Sarah und ihren sechsjährigen Sohn Harvey beginnt der schlimmste Alptraum ihres Lebens. Denn der Unbekannte verschwindet ebenso plötzlich wieder, wie er bei ihr aufgetaucht ist, und niemand will ihr glauben. Nur ihr Jugendfreund, der Psychiater Mark Behrendt, kann ihr jetzt noch helfen. Ein psychologisches Duell mit dem Unbekannten beginnt. Und von Stephen Bridgewater fehlt weiterhin jede Spur …"

"Phobia" ist unter den gleichen Umständen wie "Trigger" bei mir eingezogen. Bisher hatte ich immer ein bisschen Angst vor dem Buch und dem Cover... allerdings haben mich alle Bücher von Wulf Dorn bis jetzt in den Bann ziehen können... Ich sitze also auf glühenden Kohlen ^^ 

Wuhu! 2 neue DVDs und 3 neue Spiele. Da habe ich leider überhaupt keinen Überblick im Moment, wie viele ich denn nun im Regal habe :D Aber das zähle ich auch irgendwann noch mal nach :)

Neue Bücher sind in den letzten Monaten 7 bei mir eingezogen. Auch über meinen SuB habe ich derzeit nicht so den tollen Überblick, aber ich bin mir sicher, dass ich damit die 100 geknackt habe.... Upps :D
Aber es sind tolle Bücher dabei und ich freue mich über jedes einzelne. Dann wird der Sommer nun halt zum Lesen genutzt! - Das war sowieso der Plan :)

Habt ihr eines der Bücher bereits gelesen? Wie fandet ihr es?
Oder liegt es noch auf eurem SuB? Wenn ja - warum?
Ich freue mich über eure Kommentare! :)

Damit nun aber noch einen schönen sonnigen Start in die neue Woche :)


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten