Samstag, 4. April 2015

[Rezension] Tolkien, J.R.R. - Der kleine Hobbit


Einzelband

Das Buch 
- Titel: Der kleine Hobbit
- Original: The Hobbit
- Autor: J.R.R. Tolkien
- Verlag: dtv
- Seitenzahl: 334
- Format: Taschenbuch
- Erschienen im Oktober 2012
- Preis: 7,95€
- ISBN: 978-3-423-21412-4
Gelesen von 17. März 2015 bis 28. März 2015
Buch beim Verlag
Der kleine Hobbit bei Amazon

Inhalt
"Vorbei ist es mit dem beschaulichen Leben von Bilbo Beutlin, seit er sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei Weitem übersteigt. Nicht nur, dass er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, die ihn quer durch Mittelerde führen wird, er lässt sich auch vom Zwergenkönig als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen. Auf seiner abenteuerlichen Reise gelangt Bilbo in den Besitz des Ringes, den er später an seinen Neffen Frodo weitergibt."

Wie komme ich zu dem Buch?
Seit langem war ich mal wieder in meiner angestammten Buchhandlung, stöberte durch die Regale und hatte passenderweise einen Gutschein dabei, der mir bereits ein Loch in die Tasche brannte.
Dieses Buch sollte eigentlich schon vor langer Zeit bei mir eingezogen sein. Schon seit längerer Zeit spukt mir der Soundtrack pausenlos im Kopf herum. Diesmal konnte ich einfach nicht dran vorbei gehen.

Vorab: Meine Erwartungen
Die Handlung an sich ist mir bereits aus den Filmen bekannt. Jetzt bin ich auf Tolkiens Schreibstil gespannt! :)
Und natürlich darauf, was das Buch auf 334 Seiten an Stoff hergibt, um daraus drei Filme zu basteln...

Cover und Titel
Mittlerweile gibt es unzählig viele Ausgaben dieser Geschichte. Ich habe hier bei mir das Cover des Taschenbuchs zum Film, das es im Angebot gab.
Trotzdem ist es schlicht gehalten, so dass der goldene Titel hevorsticht und nur der blaue Hintergrund etwas magisches an sich hat.

Meine Meinung
Gleich zu Beginn kann der Leser merken, dass Tolkien einen eigenen Schreibstil hat bzw. hier anwendet. Der kleine Hobbit ist nicht nur ein Kinderbuch, es liest sich auch so. Oder viel mehr hat der Leser das Gefühl, als würde er vor Großvater auf dem Boden sitzen und gespannt dessen Geschichten lauschen. Ein toller Schreibstil.
Die Geschichte lässt sich leicht lesen. Tolkien arbeitet viel mit Stilmitteln, wie zum Beispiel der Zeitraffung. Das hat zur Folge, dass die Geschichte weitesgehend oberflächlich bleibt, da nur ein paar wenige Ereignisse wirklich bis ins Detail beschrieben sind.
Die Spannung leidet jedoch auch etwas darunter, sodass, wenn man das Buch nicht wirklich lesen möchte und es einem nicht wirklich um die eigentlich Story geht, leicht dazu verleitet werden könnte, das Buch zur Seite zu legen.
Dem eigentlichen Handlungsablauf tut es jedoch keinen Abbruch, da immerhin die Ereignisse eines ganzen Jahres auf 334 Seiten ihren Platz finden.
Wer also zusammen mit unserem Hobbit ein Abenteuer erleben möchte, der darf sich gerne mit dieser lockeren Geschichte hinsetzen. Letztendlich ist die eigentliche Zielgruppe jedoch jünger ausgelegt.

Fazit
Ein Buch, das als ein Kinderbuch inhaltlich wirklich toll gestaltet ist. Sollte man nun allerdings auf der Suche nach einem wirklich anspruchsvollen Fantasybuch sein, ist man hier wohl an der falschen Adresse.
Mein Tipp: Ein wirklich schönes, entspanntes Buch für zwischendurch :)

Empfehlung
Grade jüngeren Lesern, die noch keinen besonders hohen Anspruch an ein Buch stellen, könnten hier genau das richtige gefunden haben. Zum Beispiel denke ich darüber nach, meinem kleinen Bruder (10 Jahre) eine Ausgabe zu schenken.


-----------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

Mein 7. Buch im Jahr 2015

- Ein Jahr - 40 Bücher 
11. Lies ein Buch von einem verstorbenen Autor.
J.R.R. Tolkien starb am 2. September 1973

- Ran an den SuB
> Neues Entdecken
Bisher hatte ich noch kein Buch von Tolkien gelesen.

- Sub Destroyer Challenge
10. Ein Taschenbuch

- 100 Bücher, die man gelesen haben sollte
11. Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Keine Kommentare:

Kommentar posten