Dienstag, 17. März 2015

LBM Special 2015 - Tag 1

Hallöchen ihr Lieben! :)

Hier kommt endlich mein Bericht zu der Leipziger Buchmesse 2015.
Kurz vorweg: Da ich das Gefühl habe, dass es ein bisschen zu viel Text wäre, habe ich meinen Besuch in drei Posts aufgeteilt. Davon wird es jeden Tag einen geben. :)

Und los gehts mit meinem Tag 1! :)

Tag 1 - Donnerstag

Bereits am Mittwochabend habe ich mich zusammen mit meinem Vater auf dem Weg nach Leipzig gemacht. Oder besser gesagt: nach Naunhof zu einer kleinen Pension, die auch während der Messe bezahlbar ist :D
Am Donnerstagmorgen gings dann früh los, so dass wir bereits vor 10 Uhr vor verschlossenen Türen standen. Ich war bisher noch nicht an einem Donnerstag, der ja nur für Fachbesucher gedacht ist, auf der LBM gewesen. Allerdings war ich auch zum ersten Mal mit einem Presseausweis unterwegs.
Ist aber schon praktisch, wenn man einfach an der Autoschlange vorbei und auf den Presseparkplatz fahren kann.... :D
Denn obwohl der Donnerstag nur für "special people" (das steht wirklich so auf der Karte! :D) gedacht ist, war das Messegelände doch voller als ich erwartet hatte (allerdings nichts im Vergleich zum Wochenende...).

Mein erstes Ziel galt am diesem Morgen der Bloggerlounge von der es ja auch einen allerersten Post gegeben hat! Hier zum nachlesen klicken.
Ich freue mich wirklich total, dass sich so darum gemüht wird, auch den Bloggern einen "artgerechten" Platz zu schaffen.
Er ist total gemütlich, ein wenig abseits des Messelärms und Futter gibt es auch zu guten Preisen. :) Unter der Woche ein perfekter Treffpunkt - am Wochenende begannen wir Blogger dann uns zu stapeln.... Aber gut. Für einen ersten Testlauf hat man immerhin gesehen, dass die Lounge gut ankam! :)


Während ich den Donnerstag dazu nutzte mir einfach im Allgemeinen einen Überblick zu verschaffen und alles mögliche an Zeugs in meine Taschen zu stopfen, war ich wirklich froh, dass es mir gelungen war immer wieder bekannte Gesichter in der Menge aus zu machen.
Es ist wirklich schön, wenn man als Blogger auch andere Blogger besser kennenlernt und sich so über alles mögliche mit Gleichgesinnten austauschen kann. :)

In der Halle 2 fand am Abend dann die Verleihung des SERAPH statt, zu der ich natürlich auch anwesend war. Glücklicherweise hatte ich einen Sitzplatz ergattern können. :D
Verliehen wurde der SERAPH an Kai Meyer, für das beste Fantasybuch des letzten Jahres.
Das kann ich als Kai Meyer-Leserin natürlich bestätigen... auch wenn ich "Die Seiten der Welt " selbst noch nicht gelesen habe.

(Schande über mich. Es steht noch nicht einmal in meinem Regal... Das muss sich so bald wie möglich wirklich wirklich ändern!)

Am Abend besuchte Thomas Thiemeyer die Innenstadt Leipzigs mit einer weiteren Lesung. Dort war ich natürlich auch anwesend, auch wenn ich die gelesenen Textstellen bereits kannte - ich hatte noch Grüße von Michelle auszurichten, was ich natürlich auch getan habe ;)
Außerdem waren noch weitere Gesichter der Stammtischrunde anwesend :)

Im Endeffekt war der Donnerstag ein wirklich gelungener Tag. Ich habe wirklich viel mehr von der Messe mitbekommen als bisher (zumindest gefühlt), allerdings hatte ich vergessen, wie anstrengend so ein Tag sein kann.
Pausen waren also zwischendrin bitternötig bei dem ganzen Gelaufe... der Beweis dafür war am Abend in Form der ersten gelaufenen Blase zu finden. Lustigerweise nicht an den Füßen, wie man vermuten mag. Sondern - da ich auf Stützen unterwegs bin - an der Hand :D

Total erledigt bin ich also doch relativ früh bereits in mein Bett gefallen und eingepennt. Ausgeschlafen läuft es sich doch besser 8 Stunden über eine Messe :)

Das war mein erster Tag auf der LBM 2015! :) Morgen werdet ihr hier dann meinen Bericht zum Messefreitag finden :)
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Dienstag. Für mich gehts nun erstmal wieder in die Uni....



___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten