Montag, 31. März 2014

Lesestatistik März 2014

Hallöchen liebe Lesefreunde :)

Wie ihr vielleicht festgestellt habt... dieser Monat ist recht ruhig ausgefallen. Die letzten Klausuren standen an und das Lernen hat schon teilweise begonnen.
Trotzdem habe ich ein bisschen was geschafft.

- Chroniken der Unterwelt 03 - City of Glass von Cassandra Clare Rezi
- Isegrim von Antje Babendererde Rezi
- Dancing Jax 01 - Auftakt von Robin Jarvis (abgebrochen)

Immerhin 3 gelesene Bücher mit 1.670 gelesenen Seiten. Ist zwar nicht die Welt, aber akzeptabel.

Tja... dagegen war ich jedoch auch auf der Buchmesse... Also sind in diesem Monat auf jeden Fall mehr Bücher bei mir eingezogen, als ich gelesen habe...
Naja, ein bisschen Zeit bleibt ja noch, um das wieder auszubügeln :D

- Night School 03 - Denn Wahrheit musst du suchen von C.J. Daugherty
- Die Luna-Chroniken 01 - Wie Monde so silbern von Marissa Meyer
- Phantasmen von Kai Meyer
- Vor uns die Nacht von Bettina Belitz
- Dancing Jax 01 - Auftakt von Robin Jarvis bereits gelesen
- Bloodlines 02 - Die goldene Lilie von Richelle Mead (dummerweise den 1. Band vergessen)
- Das Laicos-Projekt 01 - Taken von Erin Bowman
- Herz aus Glas von Kathrin Lange ausgeliehen

Das sind 7 gekaufte Bücher und 1 ausgeliehenes Buch. Aber es sind gute Bücher und die mussten unbedingt in mein Regal! :)
Mein letzter Monat endete mit einem SuB von 97 Büchern. Eine so schöne zweistellige Zahl...
Jetzt habe ich 3 Bücher gelesen und 8 neue auf meinen SuB gelegt.
Das macht im Endeffekt wohl einen SuB von 102 Büchern. Dreistellig. Egal. Das wird noch wieder ausgebessert :D

Desweiteren gibt es in diesem Monat eigentlich weniger zu erzählen... Daher können wir wohl direkt zu meinem "Buch des Monats" übergehen.
Bei so wenig gelesenen Büchern, fiel mir die Entscheidung nicht unbedingt leichter als in den letzten Monaten.


Entschieden habe ich mich für Isegrim. Lass es daran liegen, dass ich gerade die hier mit behandelten Themen, wie die Frage nach Schuld und Verantwortung für die deutsche Vergangenheit, in der Schule behandelt habe, mir gefällt, wie dieses schwierige Thema in diesem Buch verarbeitet wurde.
Auf jeden Fall etwas, für alle Antje Babendererde Fans!

Tja... und das wars dann wohl auch schon wieder für heute..Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! :)


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Kommentare:

  1. Das Buch steht noch auf meiner WuLi. Ich finde die Cover Gestaltung und das Thema total ansprechend und hoffe, dass ich es bald lesen kann! =)

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen