Freitag, 11. Mai 2012

[Rezension] Hallaway, Tate - Vampir sein ist alles (Band 3)

Die Reihe
- Band 1 ~ Nicht schon wieder ein Vampir
- Band 2 ~ Beiß noch einmal mit Gefühl
- Band 3 ~ Vampir sein ist alles
- Band 4 ~  Biss in alle Ewigkeit
- Band 5 ~ Das bisschen Flitterwochen

Das Buch
- Titel: Vampir sein ist alles  
- Originaltitel: Romancing to dead
- Autor: Tate Hallaway
- Verlag: Lyx-Verlag
- Seitenzahl: 313 Seiten
- Preis: 9,99€€
- ISBN: 978-3-8025-8286-8
Vampir sein ist alles bei Amazon

Inhalt
Für Garnet Lacey scheinen endlich bessere Zeiten anzubrechen! Keine lästigen Vatikanmönche mehr, die ihr ans Leder wollen – und der gut aussehende Vampir Sebastian hat tatsächlich um ihre Hand angehalten. Doch kurz vor der Hochzeit verschwindet ihr Verlobter spurlos. Um ihn wiederzubekommen, muss Garnet sich zähneknirschend mit ihrem Feind verbünden …

Meine Meinung
Dieses Buch hatte ich schon sooo lange bei mir rumliegen. Und nun bin ich endlich mal dazu gekommen, es auch zu lesen.
Zu Beginn fiel es mir ein bisschen schwer, mich wieder in die Story reinzufinden. Schließlich war es schon Ewigkeiten her, dass ich den vorherigen Band gelesen hatte..
Aber mit der Zeit, klappte es ganz gut und ich hatte alles wieder vor Augen. Außerdem war der vorherige Band für die Handlung an sich nicht ganz so wichtig.
Am Anfang fehlte mir auf jedenfall der Humor in der Geschichte. Gegen Ende besserte sich das jedoch ein wenig auf, und ich konnte sogar ein bisschen Grinsen.
Außerdem tauchte hier Mátyás, der Sohn von Sebastian, sehr oft auf und ich muss sagen, dass ich ihn richtig lieb gewonnen habe. Er war mir eigentlich von Anfang an sympatisch.
Auch Sebastian selbst und natürlich Garnet waren mir sehr sympatisch.
Das Einzige, was ich beklagen kann, sind die Kapitellängen. Die waren teilweise doch sehr lang, da sie teilweise 30 - 50 Seiten umfassten. Doch das wurde durch die vielen Absätze wieder abgemildert.
Letzendlich wurde die Bedeutung der Träume verdeutlicht und wie wichtig es ist, auf seine eigene Kraft zu vertrauen.

Fazit
Ein sehr gelungener Roman, den es sich durchaus zu lesen lohnt. Der Folgeband wird auf jedenfall auf meine Wunschliste wandern, da ich doch erfahren möchte, wie es mit Garnet und Sebastian weiter gehen wird. Auch will ich wissen, was denn Mátyás nun so geplant hat... :D

Zitat
"Ich weiß nicht, ob du es schon mitbekommen hast, aber ein riesengroßer Baum ist in deine Wohnung gestürzt."
- Seite 225

------------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

- Lyx-Challenge
Mein 15. Buch und somit das letzte für diese Challenge! :)

- 100 Bücher-Challenge
Das 32. Buch in diesem Jahr :)

- Ultimate Subabbau-Challenge
7. Etappe: Auf meinem SuB das 34. Buch.

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten