Donnerstag, 26. Januar 2012

[Rezension] Shaw, Ali - Das Mädchen mit den gläsernen Füßen

Einzelband    

Das Buch
- Titel: Das Mädchen mit den gläsernen Füßen
- Originaltitel: The Girl with glass feet     
- Autor: Ali Shaw
- Verlag: Script5
- Seitenzahl: 398 Seiten
- Preis: 19,95€
- ISBN: 978-3-8390-0131-8  
Das Mädchen mit den gläsernen Füßen bei Amazon




Inhalt
Seltsame Dinge gehen auf St. Hauda´s Land vor: Eigentümliche geflügelte Kreaturen schwirren umher, in schneebedeckten Wäldern versteckt sich ein Tier, das mit seinem Blick alles in Weiß verwandelt, im Meer sind wundersame Feuerwerke zu beobachten … und Ida Maclaird verwandelt sich langsam, von den Füßen aufwärts, zu Glas.
Nun kehrt sie an den Ort zurück, wo alles begann, in der Hoffnung, hier Hilfe zu finden. Doch stattdessen findet sie die große Liebe: Mit ihrer traurigen und trotzigen Art schafft Ida es, die Knoten in Midas‘ Herzen zu lösen. Gemeinsam versuchen sie nun, das Glas aufzuhalten

Meine Meinung
Ich würde dieses Buch nicht in den Bereich SciFi oder Fantasy einordnen. Es ist nur diese kleine Insel, die ihre kleinen Eigenarten hat. Doch das macht auch ein bisschen den Reiz aus.
Nur wenige Personen wissen von diesen Dingen. Und diese Personen sind damit beschäftigt, diese Dinge zu erforschen.
Der Leser bekommt durch die Er/Sie/Es-Perspektive Einblick in das Leben verschiedener Charaktere. Dazu muss ich sagen, dass ich den Schreibstil am Anfang ein bisschen holprig fand, doch daran gewöhnt man sich ganz schnell.
Der Hauptteil der Geschichte wird von Rückblicken in die Vergangenheit und von Erinnerungen geprägt. Häufig handelt ein einziges Kapitel nur von den Erinnerungen einer einzigen Person, die bereits verstorben ist.
Da muss man manchmal darauf achten, dass man den eigentlichen Inhalt nicht ganz aus den Augen verliert.
Doch ich finde diese Rückblicke passen sehr gut zu der Geschichte.
So erfährt der Leser Stückchen für Stückchen immer mehr von den Geschehnissen auf dieser seltsamen Insel.
Jeder Charakter hat seine eigene Bürde. Jeder hat seine eigene Probleme zu verarbeiten und jeder versucht mit seiner Vergangenheit zu leben.
Es ist Ida, die als Erste erkennt, wie wenig Zeit das Leben manchen Personen doch nur bietet. Und sie ist ebenfalls die Erste, die versucht ihre verbleibene Zeit sinnvoll zu nutzen.
Im Grunde wird die Geschichte genau von diesem einen Gedanken beherscht: Nutze die Zeit, die dir das Leben zu bieten hat!
An keiner Stelle konnte ich ahnen, wie das Buch endet. Jedoch hoffte ich an jeder Stelle, dass es ein Happy End geben wird.
Letzendlich endete es mit einem kleinen Open End.

Fazit
Da die beiden Hauptcharaktere Anfang zwanzig sind, würde ich das Buch ungefähr ab 15 empfehlen.
Außerdem braucht man etwas Zeit zum Lesen und man sollte sich diese Zeit auch nehmen, um den vollkommenen Sinn, der hinter diesen Seiten steckt, zu verstehen.
Ich kann dieses Buch an jeden weiterempfehlen, der sich gerne Gedanken über das Leben macht.

Zitat
"Ich glaube auch nicht an ein Wer weiß", sagte er dann, "aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich eines Tages eins finde."
- Seite 359


--------------------------------------------

Für die Challenge

- Neuheiten - Challenge
Mein allererstes Buch, das ich für meine eigene Challenge gelesen habe! :)
Dieses Buch erschien im Januar 2012

- Cover Challenge
4. Aufgabe: Auf diesem Cover ist eine Blume!

- 100 Bücher - Challenge
Mein 5. Buch in diesem Jahr

- Themen - Challene °Von Liebe, Tod und Ehre°
Ich denke dieses Buch kann man ganz gut in "Feindschaft/Rivalität" zählen, da sich ein paar Charaktere ein wenig gegenseitig bekämpfen...

- Verlags - Challenge
Der Script4 Verlag!

- Ultimate Subabbau - Challenge
1. Etappe; Auf diesem Cover ist eine Blume zu sehen.
3. Etappe; Dies ist eine... naja... ich packs dann doch mal zu "Fantasy/SciFi"
7. Etappe; Ich habs zwar nicht als letztes geschenkt bekommen, aber es war als letztes in meinem SuB eingezogen, daher zählt das wohl auch..
11. Etappe; Cover Farbe "Grün": jaa, das Cover ist grün. Ist das nicht ein schönes Cover?

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten