Mittwoch, 28. September 2011

[Rezension] Kessler, Jackie - One Way Ticket in die Hölle (Band 2)


Die Reihe
- Band 1 ~ Ein Sukkubus in Nöten  
- Band 2 ~ One Way Ticket in die Hölle
- Band 3 - Kopfüber ins Fegefeuer  

Das Buch
- Titel: One Way Ticket in die Hölle
- Originaltitel: The Road to Hell
- Autor: Jackie Kessler
- Verlag: Lyx - Verlag
- Seitenzahl: 384  Seiten
- Preis: 9,95€
- ISBN: 978-3-8025-8301-8
One Way Ticket in die Hölle bei Amazon


Inhalt
Während die Ex-Dämonin Jesse noch mit den Widrigkeiten ihrer menschlichen Seele hadert, stehen plötzlich alte Gefährten aus der Hölle vor ihrer Tür. Sie wollen Jesse als ehemaligen Sukkubus zurück in die Unterwelt locken - doch diese lehnt ihr Angebot ab. Als die Höllenwesen allerdings zu unfairen Mitteln greifen und Jesses Geliebten Paul bedrohen, sieht sie sich gezwungen, in die Unterwelt zurückzukehren, um dem Teufel selbst ordentlich einzuheizen ...

Meine Meinung
Ich muss sagen, dass es nicht unbedingt eines meiner Lieblingsbücher ist. Schon den ersten Band fand ich so lala. Er ist gut, ganz nett geschrieben... Aber irgendwie nicht so ganz meins.
Die Charaktere sind ganz okay. Jess oder Jezebel, die Hauptperson ist ein wenig eigen. Ich bin mir nicht so ganz sicher ob ich sie nun mag oder nicht.
Das Buch ist nicht schlecht. Immerhin hat der erste Band mich davon überzeugt weiterzulesen. Aber ich brauche immer so lange um diese Bücher zu lesen. Klar, ich habe viele Arbeiten in dieser Zeit geschrieben, aber daran liegt das nicht..

Fazit
Ich werde wahrscheinlich auch den 3. Teil kaufen, weil es mich doch interessiert wie es weitergeht. Allerdings werde ich wohl noch ein bisschen damit warten..
Wie gesagt, für mich ist es nicht ganz so was, aber man kann es lesen. Immerin, ich habe es nicht abgebrochen ;)


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten