Sonntag, 14. August 2011

[Rezension] Saintcrow, Lilith ~ Jill Kismet - Dämonenmal


Die Reihe - Jill Kismet
- Band 1 ~ Dämonenmal
- Band 2 ~ Schattenjagd
- Band 3 ~ Blutige Vergeltung
- Band 4 ~ Totenzirkus

Das Buch
- Titel: Dämonenmal
- Origianl: Night Shift
- Autor: Lilith Saintcrow
- Verlag: Lyx - Verlag
- Seitenzahl: 368 Seiten
- Preis: 9,95€
- ISBN: 978-3-8025-8306-3
Dämonenmal bei Amazon


Inhalt
Die Dämonenjägerin Jill Kismet wird an den Schauplatz eines grausamen Verbrechens gerufen: Ein Unbekannter hat vier Polizisten ermordet und verstümmelt, und die Polizei vermutet, dass ein Gestaltwandler die Tat begangen haben könnte. Jill erhält Unterstützung vom FBI in Gestalt des charmanten Werpumas Saul, für den sie schon bald tiefere Gefühle hegt ...

Meine Meinung
Ich las bereits die Reihe "Dante Valentine" von Lilith Saintcrow und war beigeistert. Also beschloss ich auch diese Reihe zu beginnen und wurde nicht enttäuscht. :)
Jill ist eine wunderbare Person, mit der man sich schnell verbunden fühlen kann. Sie besitzt einen genialen Galgenhumor, den ich so liebe :D
Auch Saul find ich ganz okay. Es verwirrt mich ein wenig, dass er so sehr auf den Haushalt konzentriert ist, auch wenn das anscheinend bei den Wer-Männchen so üblich ist...
Lilith Saintcrow hat einen wunderbaren Schreibstil und es gibt eigentlich nie Lücken im Kontext.

Fazit
Ich werde auf jedenfall auch den 2. Band lesen. In den nächsten Tagen gehts also in die Buchhandlung :D
Für jeden etwas, der Urban Fantasy mag und gerne das Abenteuer einer Jägerin miterleben will ;)
Ich denke auch Fans von "Den Phönix-Chroniken" von Lori Handeland könnten begeistert sein.
Fans der "Dante Valentine"-Reihe sowieso ;)


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten