Sonntag, 14. August 2011

[Rezension] Meyer, Kai - Arkadien brennt


Die Reihe
- Band 1 ~ Arkadien erwacht
- Band 2 ~ Arkadien brennt
- Band 3 ~ Arkadien fällt

Das Buch
- Titel: Arkadien erwacht
- Autor: Kai Meyer
- Verlag: Carlsen - Verlag
- Seitenzahl: 400 Seiten
- Preis: 19,90€
- ISBN: 978-3-551-58202-7
Arkadien brennt bei Amazon

Inhalt
Menschen, die sich in Tiere verwandeln. Blutfehden zwischen Mafiaclans. Die verbotene Liebe zu Alessandro ... Rosa braucht dringend Abstand zu den Ereignissen auf Sizilien. Auf den Spuren ihres alten Lebens reist sie zurück nach New York. Aber auch dort kommt sie nicht zur Ruhe. Die mächtigen Stellvertreter der amerikanischen Clans erwarten sie bereits. Dann stößt Rosa auf beunruhigende Details über ihre Vergangenheit. Und über ihren toten Vater. Aber warum spielt dabei immer wieder Alessandro eine Rolle? In Rosa keimt ein schrecklicher Verdacht ...

Meine Meinung
Da ich den 1. Band ja schon so toll fand, hatte ich mir den 2. Band schon gekauft bevor ich den ersten überhaupt beendet hatte. Aber auch hier wurde ich nicht enttäuscht.
Kai Meyer überzeugt mal wieder mit seinem Schreibtstil.
Rosa und Alessandro passen wunderbar zusammen. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wie sie ihre Liebe retten können.
Eine wunderbare Story. Immer logisch und gut nachzuvollziehen.
Ich freue mich schon richtig auf den 3. Band.

Fazit
Eine wunderbare Geschichte.
Fans von "Die Tribute von Panem" und der Edelsteintriologie sollten sich wirklich mal überlegen, ob sie die Arkadien - Reihe nicht auch mal lesen.
Wirklich, das sollte man nicht verpassen ;)


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten