Montag, 15. August 2011

Neue Bücher

Um den Laden hier mal ein bisschen in Schwung zu bringen will ich euch gleich mal meine neusten Errungenschaften zeigen.


Firelight 01 - Brennender Kuss
von Sophie Jordan



"Als sie Will zum ersten Mal sieht, flieht Jacinda vor dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen. Denn sie hat ein Geheimnis: Sie ist eine Draki, ein Mädchen, das sich in einen Drachen verwandeln kann. Nur in ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher. Sicher vor den Drachenjägern, die es auf ihre schillernde Haut und ihr purpurfarbenes Blut abgesehen haben.
Doch im Rudel braut sich Unheil zusammen. Hat es damit zu tun, dass Jacinda den gut aussehenden Cassian, den zukünftigen Leitdrachen, heiraten soll?
Ihre Mutter verschweigt ihr etwas, als sie bei Nacht und Nebel das Dorf verlassen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder und Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn. Aber ihre Liebe darf nicht sein denn Will ist ein Drachenjäger"

Ich machte bei Lovelybooks bei der Verlosung für die Testleser mit, gewann aber keines der Exemplare. Aber kein Wunder bei so vielen begeisterten Teilnehmern :D Daher marschierte ich selbst in die Buchhandlung, um mir mein eigenes Exemplar ins Haus zu holen. Ich freue mich schon total auf das Lesen :)


House of Night 07 - Verbrannt
von Kristin Cast und P.C. Cast



"Wenn Freunde sich nicht mehr vertrauen können, gewinnt das Böse die Oberhand.

Die Dinge stehen schlecht im House of Night. Zoeys Seele ist zerschmettert. Um sie herum ist alles zerstört, wofür sie je gekämpft hat. Und mit einem gebrochenen Herzen will sie lieber in der Schattenwelt bleiben. Stark scheint der Einzige zu sein, der zu ihr durchdringen könnte, doch dafür müsste er sterben. Und das würde Zoey umbringen. Doch auch Stevie Rae und Aphrodite könnten helfen, wenn sie nur wollten. Warum zögern sie? Ein Spiel mit dem Feuer, das alle verbrennen könnte."

Ich las bereits die ersten 6 Teile und nun musste auch der 7. her. Wahrscheinlich muss er aber leider noch ein wenig in meinem Regal ausharren, bis ich dazu komme es zu lesen, da ja bald schon die Schule wieder losgeht. Leider leider.



So, und nun komm ich grade noch von einem Buchhandlungsbesuch wieder, der einmal kurz zwischen einen Zahnarzttermin und einer Geburtstagsparty geschoben wurde.
Folgendes bringe ich mit.
Leider weniger als ich erwartet hatte, da die Regale während meiner Abwesenheit umgeräumt wurden und der Bestand scheint darunter ein wenig gelitten zu haben.



Flames ´n` Roses
von Kirsten White



"Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund – einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist – ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!"

Lief ich grade dran vorbei und passte noch in mein Buget :D Ich hatte die Wahl zwischen diesem Buch und einem anderen. Da ich mich nicht entscheiden konnte wählte meine kleine Schwester für mich. Ich glaube sie fand das Cover besser...

Und zwei Mangas haben wieder den Weg in mein Regal gefunden...

Arisa 04
von Natsumi Ando



"Die Zwillinge Tsubasa und Arisa wurden im Grundschulalter durch die Scheidung der Eltern voneinander getrennt, doch der Kontakt der beiden ist nie abgebrochen. Als sie sich als Teenager wiedersehen, möchte Tsubasa unbedingt einmal die Schule von Arisa besuchen und deren Freunde und Klassenkameraden - die sie bisher nur aus den Briefen von Arisa kennt - mit den Augen ihrer Schwester sehen. Doch sie ahnt nicht, dass ihre Schwester ein gefährliches Doppelleben führt. Und so gerät Tsubasa in den Sog einer Sekte in Arisas Schule, die das Leben aller dort zu kontrollieren scheint..."


Die Reihe lese ich, seitdem der 1. Band erschienen ist und kaufe seitdem immer die Folgebäde sobald ich sie entdecke. Ich freue mich schon darauf zu erfahren wie es weiter geht :)

Black Bird 04
von Kanoko Sakurakouji



"Misao Harando hat ein kleines Problem: Sie sieht Übernatürliches aller Art. Das können nur wenige "Sterbliche"! Liebend gerne würde sie auf diese Gabe verzichten. Ihr ganzes Leben lang versucht sie bereits die teuflischen Erscheinungen, die scheinbar nur sie sehen konnte, zu ignorieren. Mit ihrem 16. Geburtstag werden diese jedoch entschieden zu aufdringlich: denn als Auserwählte verspricht ihr Blut längeres Leben, ihr Fleisch gar die Unsterblichkeit. Doch zum Glück setzt ihr Jugendfreund Kyo – der aber ein Dämon zu sein scheint – alles daran, sie zu beschützen. Zu allem Überfluss ist er auch noch ihr neuer Klassenlehrer, wodurch nicht einmal ihr Schulalltag in normalen Bahnen abläuft!"

Ich war neugierig, also nahm ich den ersten Band mit. Jetzt kaufe ich mir nach und nach die weiteren Folgebände :)

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten