Samstag, 3. Juni 2017

[Rezension] Stiefvater, Maggie ~ Schimmert die Nacht (Band 4)


Die Reihe - Die Wölfe von Mercy Falls

Das Buch 
- Titel: Schimmert die Nacht
- Original: Sinner
- Autor: Maggie Stiefvater
- Verlag: script5
- Seitenzahl: 398 Seiten
- Format: Hardcover
- Erschienen am 9. März 2015
- Preis: 18,95€
- ISBN: 978-3-
Gelesen bis zum 02. Juni 2017
Buch beim Verlag
Titel bei Amazon *

Inhalt - Achtung, es handelt sich um den 4. Band! 
"Nach einer längeren Zeit der Trennung hat Isabel den Schmerz über die gescheiterte Liebe zu dem unberechenbaren Ex-Rockstar Cole endlich überwunden und konzentriert sich auf ihr neues Leben in L.A. An Cole denkt sie selten. Als er plötzlich vor ihr steht, beginnt ein nerven- und gefühlsaufreibendes Spiel aus unwiderstehlicher Anziehung und abgrundtiefer Abneigung. Cole ist hinreißend und verführerisch wie immer, und Isabel kann seinem Charme nur schwer standhalten. Doch zugleich fürchtet sie, dass seine dunkle Vergangenheit wieder Macht über ihn erlangt. Deshalb hat sie sich geschworen, sich nicht noch einmal in ihn zu verlieben, und kämpft verzweifelt gegen ihre Gefühle an.

Cole hingegen tut alles, um Isabel von der Aufrichtigkeit seiner Liebe zu überzeugen. Aber eine Frage bleibt: Weshalb ist er wirklich zurückgekommen?"
Wie komme ich zu dem Buch?
Die erste Trilogie habe ich schon total geliebt. Dann kam dieser Bonus- 4. Band raus und ich musste es einfach haben! Zu Weihnachten ist es dann endlich bei mir eingezogen. :)

Vorab: Meine Erwartungen
Ich greife grade jetzt zu diesem Buch, weil ich mal wieder Lust auf eine Geschichte mit Wölfen habe. Da es sich bei diesem Buch quasi um ein Spin Off (oder 4. Band) der Mercy Falls Trilogie handelt, habe ich die beiden Charaktere Cole und Isabel bereits kennengelernt.
Und grade bei Cole hat sich um meinen Lieblings Nebencharakter gehandelt.
Ich bin unheimlich gespannt darauf, mich wieder in diese Welt fallen zu lassen!

Cover und Titel
Das Cover ist unheimlich schön und passt sehr gut zu den ersten drei Bänden der Reihe. Die farbliche Gestaltung von pink bis lila gefällt mir sehr.
Der Titel ist ebenfalls schön einheitlich gehalten, allerdings ist er nicht inhaltlich auf die ersten Bände abgestimmt, was aber gar kein Problem ist.
Das Optische passt auf jeden Fall perfekt.

Meine Meinung
Eine Fortsetzung der Mercy Falls Trilogie! Wie viele Leser haben sich das gewünscht und dann ist sie endlich erschienen.
Cole und Isabel waren bereits in den ersten drei Bänden, in denen es ja um Sam und Grace geht, meine Lieblingsnebencharaktere. Jetzt ihre Geschichte weiter zu verfolgen, war nochmal eine Reise zurück in diese fantastische Welt.
Auch wenn wir hier ein neues Setting - L.A. - haben und die "alten" Charaktere nur noch am Rande erwähnt werden, sollte man die ersten drei Bände gelesen haben. Jede Einzelheit ist nicht so wichtig... dafür aber die grundlegende Vergangenheit von Isabel und Cole.
Ich liebe Maggie Stiefvaters Schreibstil einfach. Sie entführt einen auf so humorvolle und ernste Weise zugleich, in eine deteilreiche und bunte Welt. Allein die Beschreibung von L.A. finde ich wundervoll gelungen.
Auch ihre Charaktere sind sehr schön gestaltet. Egal ob Hauptcharakter oder Nebencharakter - jeder hat seine ganz eigene Geschichte und den dazu passenden Charakter. Nichts davon ist flach.
Wenn man Cole und Isabel nun so kennt, dann weiß man, dass hier nichts "normal" verläuft. Es sind beides Charaktere, die ihre besonderen Eigenarten haben und das macht eine Beziehung im "Rampenlicht" nicht unbedingt einfacher, aber auf jeden Fall aufregender :D
Die Wolfseite, die ja in den ersten Bänden sehr stark im Mittelpunkt stand, kam hier nun nicht mehr ganz so intensiv vor. Was zwar etwas schade war... aber auch nicht unpassend. Immerhin waren wir mitten in einer Großstadt ;D

Fazit
Alles in einem haben wir hier eine schöne Fortsetzung zu einer Trilogie, die uns in eine tolle Welt erneut entführt hat! Ich bin sehr zufrieden mit dem Buch und kann jedem, der die Trilogie gelesen hat, empfehlen diesen 4. Band zu lesen. Besonders wenn man wissen will, wie es um Isabel und Cole steht :)
Verpackt wurde das Paket mit dem gewohnt wundervollen Schreibstil von Maggie Stiefvater.

Zitat
"Das Schlimme war, dass man die Menschen, die man liebte, nach und nach vergaß. Die Toten, die Menschen, die einen großgezogen hatten, und sogar diejenigen, die man eigentlich bei sich haben wollte."
- Seite 387, Isabel


-----------------------------------------------------------------------------
Die anderen Bände
Band 1 - Nach dem Sommer
Band 2 - Ruht das Licht Rezi
Band 3 - In deinen Augen Rezi 
Band 4 - Schimmert die Nacht
-----------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

Mein 5. Buch im Jahr 2017
-----------------------------------------------------------------------------
Videorezension

-----------------------------------------------------------------------------
* Bei diesem Link handelt es sich um einen Affiliate Links! 
Mit einem kleinen Klick könnt ihr mich einfach unterstützen, das wäre absolut traumhaft <3
___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Keine Kommentare:

Kommentar posten