Samstag, 28. Januar 2017

[Rezension] Wekwerth, Rainer ~ Das Labyrinth ist ohne Gnade (Band 3)


Die Reihe - Das Labyrinth

Das Buch 
- Titel: Das Labyrinth ist ohne Gnade
- Autor: Rainer Wekwerth
- Verlag: Arena
- Seitenzahl: 335 Seiten
- Format: Hardcover
- Erschienen im Juli 2014
- Preis: 16,99€
- ISBN: 978-3-401-06790-2
Gelesen vom
Buch beim Verlag
Band 3 bei Amazon

Inhalt
"Sie sind nur noch zu dritt und sie sind geschwächt. Aber sie wollen überleben – um jeden Preis. Zweifel überschatten den Kampf gegen das Labyrinth, das mit immer neuen Mysterien für die Jugendlichen aufwartet. Ihr mühsam erworbener Teamgeist scheint nicht zu brechen, doch lohnt sich für Jeb, Jenna und Mary der gemeinsame Kampf, wenn nur einer von ihnen überleben kann? Die entscheidende Frage aber wagt niemand zu stellen: Was erwartet den letzten Überlebenden hinter dem sechsten Tor?"

Wie komme ich zu dem Buch?
Weihnachten war es endlich soweit! Die Trilogie von Rainer Wekwerth war vollständig in meinem Regal. :)

Vorab: Meine Erwartungen
Dies ist bereits der dritte Band einer Reihe, die ich vor einiger Zeit begonnen habe. Jetzt kann ich endlich weiterlesen und dem Geheimnis um das Labyrinth auf den Grund gehen!
Ich bin wirklich gespannt, was da so an die Oberfläche kommen mag.

Cover und Titel
Die Gestaltung des Covers passt auf jeden Fall sehr schön zu den ersten Bänden der Reihe. Das ist definitiv ein Pluspunkt. Außerdem passen diese grünen Schlieren wunderbar auf die Beschreibungen der einzelnen Tore.
Über die Wahl des Titels kann man sich auch wirklich nicht streiten :D

Meine Meinung
Bei Folgebänden finde ich es immer etwas kniffliger die richtigen Worte zu finden, ohne dabei ausversehen irgendwelche Spoiler zu verteilen. Aber ich versuche es einfach mal :D
Sieben Figuren hatten wir zu Beginn des ersten Bandes. Dass es nun keine sieben mehr sind, war leider relativ klar.. Dass das Labyrinth in jeder weiteren Welt sich ein weiteres "Opfer" sucht, ist uns Lesern ebenfalls bewusst.
Trotzdem ist es weiterhin jedes Mal schwer,  wenn uns einer der liebgewonnenen Charaktere verlassen muss. Dabei fand ich es unheimlich schwer zu sagen, wer es im Endeffekt sein wird. Und wer wird das letzte Tor durchschreiten? Unmöglich vorher zu sagen.
Und noch eine wichtige Frage... was wird danach passieren?
DAS ist wirklich ein fulminantes Ende.
Im Vorfeld kam ich einfach nicht drumherum mir bereits Gedanken über mögliche Auflösungen zu machen. Über ein Ereignis wie dieses, hatte ich tatsächlich ein paar Sekunden lang nachgedacht.. (*nicht spoilern will*)
Dennoch ist dieses Ende absolut atemraubend. Sodass ich das Buch zuletzt gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Begleitet wird dies mit einem tollen Schreibfluss und einer angenehmen Länge der Kapitel.

Fazit
Eine klasse Geschichte mit einer unheimlich guten Wende!
Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen: da kommt noch ein 4. Band.

Empfehlung
Dir haben bereits die ersten Bände gefallen? Dann darfst du auf gar keinen Fall dieses Ende verpassen!
Eine tolle Jugendbuch Trilogie, die einiges über das Thema Ängste lehren kann.


-----------------------------------------------------------------------------
Die anderen Bände
Band 1 - Das Labyrinth erwacht Rezi
Band 2 - Das Labyrinth jagt dich  Rezi
Band 3 - Das Labyrinth ist ohne Gnade
-----------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

Mein 1. Buch im Jahr 2017

-----------------------------------------------------------------------------
Da es sich hierbei um einen dritten Band handelt, gibt es keine Rezension in Videoformat!
-----------------------------------------------------------------------------
___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Keine Kommentare:

Kommentar posten