Donnerstag, 3. November 2016

[books4ever] Neuzugänge nach der Messe

Guten Morgen meine Lieben! :)

In letzter Zeit ist ja nicht ganz so viel Neues in mein Regal gewandert.. was schade ist, meinem SuB im Moment aber auch mal recht gut tut ^^
Nun war aber Messe! :) Und jeder Buchliebhaber kommt mit zumindest einem neuen Buch nach Hause :D

Gut.. geplant war das nicht.. aber bei mir befinden sich 5 neue Bücher im Gepäck.. :)

Palast aus Staub und Sand
von Haroon Gordon

"Eines Abends ist er einfach da. Baptiste, der scheue, junge Mann, von dem niemand in der verschlafenen Ortschaft in der Provence weiß, woher er gekommen ist. Und er scheint dort sein Glück zu finden, bis Jahrzehnte später seine verschwiegene Vergangenheit aufersteht. Mit aller Macht ziehen ihn die Erlebnisse vergangener Tage wieder in ihren Bann, und mit ihnen die Erinnerungen an Abda, das längst vergessene Frauengefängnis in der algerischen Wüste, in dem eine ungewöhnliche, tiefe Freundschaft, aber auch sein dunkelstes Geheimnis begraben liegen. Eines, das in einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit immer weiter an die Oberfläche drängt …"

Außerhalb des Messegeländes las Haroon Gordon seine allererste Lesung zu seinem Debütroman! :)

Außerdem war ich bei der Verleihung des kindle Storyteller Awards dabei. :) Siehe dieses Video.. und da gab es die 5 Finalisten im Print Format!

Exit-Strategie - Fünf Wege, den eigenen Tod vorzutäuschen
von Martin Gresch

"Extreme Zeiten erfordern extreme Lösungen. Warum kein neues Leben beginnen, wenn das alte zum Problem wird? Dieser Ratgeber erklärt schrittweise fünf Möglichkeiten, den eigenen Tod glaubhaft und gerichtsfest vorzutäuschen. Einige dieser Vorschläge sind mit großem Aufwand und enormen Risiken verbunden, versprechen aber nach der Aufführung des Spektakels den ungestörten Neuanfang. Andere Methoden sind unkompliziert durchführbar - für den Fall, dass es mal schnell gehen muss. Bitte wählen Sie die vorgetäuschte Todesart nach Situation und persönlichem Befinden aus. Man stirbt schließlich nur einmal."




Finian - Blue Summers
von Emma C. Moore

"Die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche. Ganz normale Wünsche für ein ganz normales Mädchen. Einmal will sie ihre Haare lila färben, unter dem Sternenhimmel schlafen oder sich ein Schmetterlings-Tattoo stechen lassen. Heimlich sammelt sie diese Wünsche in einem Wunschglas. Aber Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen, sie ist ein Star. Mit ihrem Geigenspiel begeistert sie ein Millionenpublikum, doch der Erfolg hat seinen Preis: Ihr dominanter Vater bestimmt über jedes Detail ihres Lebens. Als der elterliche Druck für Rayne zu groß wird, flüchtet sie sich in Schweigen und landet in einer Nobelklinik. Hier absolviert Finian ein Praktikum - und er ist sofort von dem sprachlosen Mädchen fasziniert. Mit ihm wagt Rayne nicht nur eine Reise ins sommerliche Tennessee, sondern auch den Aufbruch in ein ganz neues Leben. Ein Buch über die Liebe, das Schicksal, unmögliche Wünsche und Blaubeermarmelade."

Die Fengard Chroniken - Hüter der Schatten
von Janine Hofeditz

"Gefürchtet von den Menschen in seinem Dorf und vergessen vom Rest des Königreiches lebt der junge Hexer Larkin zurückgezogen im Schattenwald. Sein Leben nimmt jedoch eine überraschende Wende, als er eines Nachts den schwer verletzten Krieger Kian findet und diesem das Leben rettet. Denn Kian ist weitaus mehr, als er vorgibt zu sein, und er weckt Gefühle in Larkin, die sie beide den Kopf kosten könnten. Als dann auch noch die Feen auf den Plan treten, werden Larkin und Kian in einen Kampf verwickelt, bei dem nicht nur ihr eigenes Leben, sondern das Schicksal des gesamten Königreiches auf dem Spiel steht..."




...uuuuuuuuuund hier der Gewinner von 2016 :)

Aschenkindel - Das wahre Märchen
von Halo Summer

"„Du bist schon ein komisches Mädchen“, sagt meine gute Fee. „Jedes andere Mädchen in deiner Situation wäre überglücklich, auf so einen Ball gehen zu dürfen. Noch dazu auf einen, bei dem es sich in einen Prinzen verlieben und damit seinem Elend entkommen könnte!“ Tja, wo sie recht hat, hat sie hat recht. Ich bin ein komisches Mädchen. Und ich habe fest vor, eins zu bleiben!

Claerie Farnflee wurde vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Erst starb ihr Vater, dann folgte der gesellschaftliche Absturz und seither wird ihr das mühselige Leben in Armut von einer bösen Stiefmutter und zwei garstigen Schwestern versüßt. Ist Claerie deswegen unglücklich? Nein – jedenfalls nicht unglücklich genug, um sich jedem dahergelaufenen Prinzen an den Hals zu werfen.

So denkt sie, doch an einem düsteren Gewittertag begegnet sie im Verbotenen Wald einem Fremden und das, was sie für unmöglich gehalten hat, passiert: Ihr Schicksal nimmt eine geradezu verstörende Wendung – selbst Prinzen und Bälle spielen darin keine unbedeutende Rolle mehr ..."

Auf dieses Buch bin ich besonders gespannt :) a weil es gewonnen hat b weil es ein so schönes Cover hat c weil ich Märchen mag :D

Fünf neue Bücher.. und das total ungeplant. Dennoch ging mein Plan auf: kein Geld für Bücher ausgeben! Ist eigentlich auch mal ganz nett, wird aber wohl nicht immer so aufgehen.. :)



Kennt ihr eines dieser Bücher..? Habt ihr schonmal etwas von dem kindle Storyteller Award gehört..? uuuunnnd... welches Buch soll ich unbedingt lesen? :D
Immer her mit euren Meinungen :)






___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Keine Kommentare:

Kommentar posten