Donnerstag, 14. Januar 2016

[Rezension] Harrington, K.A. ~ Bis aufs Haar

Einzelband

Das Buch 
- Titel: Bis aufs Haar
- Original: Forget Me
- Autor: K.A. Harrington
- Verlag: Magellan Verlag
- Seitenzahl: 285 Seiten
- Format: Broschiert
- Erschienen am 20. Januar 2015
- Preis: 14,95€
- ISBN: 978-3-7348-5006-6
Gelesen vom 12. Dezember bis zum 27. Dezember 2015

Inhalt
"Morgans Freund Flynn ist tot, gestorben bei einem Autounfall. Doch irgendetwas stimmt nicht. Es gibt keine Beerdigung, kein Grab, keine Aufzeichnungen über ihn im Krankenhaus. War es wirklich ein Unfall? Morgan beginnt nachzuforschen. Als sie zufällig Evan begegnet, werden ihre Zweifel immer lauter, denn Evan sieht haargenau so aus wie Flynn. Wie ist das möglich?
Ihre Suche nach der Wahrheit führt Morgan nicht nur zu den verlassenen Orten der Stadt, sondern bringt sie Schritt für Schritt auch demjenigen näher, der im Geheimen die Fäden in der Hand hält. Morgan ahnt nicht, in welcher Gefahr sie schwebt, bis es beinahe zu spät ist."

Wie komme ich zu dem Buch?
Auf der Frankfurter Buchmesse habe ich zum ersten Mal den Magellan Verlag für mich entdeckt. Ich habe einige tolle Bücher gefunden, die recht schnell auf meine Wunschliste gewandert sind. Aber dieses Buch hat es mir einfach angetan... Ergeht es euch bei diesem Cover nicht auch so? :D 
Eine kurze Anfrage beim Verlag und ich habe ein Rezensionsexemplar bekommen :) 

Vorab: Meine Erwartungen
Doppelgänger sind ein beliebtes Thema, das Rätsel aufgibt. Das Cover alleine ist schon total.. naja, verrückt.
Ich erwarte auf jeden Fall eine strange Story, mit viel Spannung und Rätseln...
Ich bin ja mal gespannt, ob ich abends noch ohne Licht einschlafen kann :D

Cover und Titel
Dieses Cover. Ich liebe es und gleichzeitig grusel ich mich davor.
Ich meine, ganz ehrlich - ein Clown? :D Irritierend es schon.
Nachdem ich das Buch jedoch gelesen habe, passt das Cover sehr schön zum Inhalt und auch das Thema an sich wird gut aufgegriffen.
Den Titel finde ich dagegen nicht so einprägend.. aber passend.

Meine Meinung
Gleich zu Beginn habe ich mich in diesen Schreibstil verliebt. Die Seiten lassen sich so wunderbar flüssig herunter lesen, dass ich für die knapp 300 Seiten kaum drei Tage gebraucht habe.
Allerdings gab es zwischenzeitlich eine Phase, in der ich das Buch nicht in die Hand genommen habe. Die Story an sich, war mir persönlich etwas zu lasch.
Während das Cover mich definitiv neugierig macht und auch die Gestaltung der Charaktere sehr überzeugend ist, war die Geschichte an sich leider "nur" ganz nett. Ich bin einfach nicht richtig gepackt worden.
Spannung war schon vorhanden. Es gab immer mal wieder ein paar Stellen, in denen man mitfiebern konnte. Immerhin hatten wir ja auch unsere bösen Gegenspieler. Diese Konstellation war mir persönlich jedoch etwas zu viel Schwarz und Weiß. Das Grau an sich hat mir etwas gefehlt.
Meine Vermutung ist, dass ich persönlich einfach die vorgegebene Altersgrenze überschritten habe. Obwohl ich sonst total gerne Jugendbücher lese und auch eigentlich nicht der Thriller-Typ bin.. hier bekomme ich das dann doch zu merken.
Ich denke aber, dass jüngere Leser viel mehr aus diesem Buch mitnehmen können und die vorhandene Spannung auch eher dem Genre "Thriller" zuordnen.
Ich habe länger auf das Thriller-Thema gewartet.. das Ende hat zwar noch etwas angezogen, mich konnte es jedoch nicht vom Hocker hauen.

Fazit
Bis aufs Haar lässt sich wunderbar und flüssig lesen. Auch die Story an sich hat mir sehr gut gefallen. Jedoch wird es dem Aufdruck "Thriller" leider nicht ganz gerecht.
Hier habe ich zum ersten Mal gemerkt, dass ich vielleicht doch aus dem Jugendgenre rauswachsen könnte. Zumindest aus dem "Thriller" Bereich.

Empfehlung
Wenn du noch zu den jüngeren Leserin unter uns zählst und kein absoluter Thriller-Narr bist, dann darfst du gerne zugreifen. "Bis aufs Haar" ist ein tolles Buch, dass sich zwischendurch super lesen lässt. Aber erwartet keine schlaflosen Nächte!

Zitat
*Reiche ich nach*


Vielen Dank an den Magellan Verlag für dieses Rezensionsexemplar! :) 
-----------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

Mein 32. Buch im Jahr 2015

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Keine Kommentare:

Kommentar posten