Donnerstag, 22. Oktober 2015

Ein kurzer Einblick in meine Frankfurter Buchmesse 2015

Guten Morgen ihr Lieben! :) 

Ich habe endlich ein bisschen Zeit für mich gefunden und möchte euch heute von meinen Erfahrungen auf der Frankfurter Buchmesse 2015 berichten.
Es ist so viel passiert.. ich wette ich werde irgendwas vergessen :D - aber wo beginne ich am besten?

Anfang der letzten Woche dachte ich noch, dass es ein heilloses Durcheinander werden würde. Mein Auto war kaputt, ich hatte niemanden, der mich mitnehmen würde und auch sonst kaum eine Ahnung von nichts.
Diese Dinge ließen sich jedoch alle recht schnell klären. Nagut, das Auto blieb weiterhin kaputt... aber egal :D


Meine erste richtige Buchmesse als Bloggerin. FBM 2015.
Zusammen mit Michelle hatte ich in diesem Jahr zum ersten Mal eigene Termine mit Verlagen. Mit dem frechverlag, Droemer Knaur, Magellan und Arena. (Pssst! Bei Licentia Poetica gibt es demnächst die Interviews!)

Glücklicherweise habe ich es noch pünktlich zum ersten Termin am Mittwoch geschafft. Eine aufregende Erfahrung ist das! Und wir haben etwas hinter die Kulissen blicken dürfen :)
Alle Verlage waren sehr aufgeschlossen uns Bloggern gegenüber und haben uns mit in ihre Welt genommen. Aber dazu später mehr ;)

Ich bin immer noch total geflasht davon, wie viele Menschen ich kennen lernen durfte. Wir konnten nicht nur tolle Gespräche mit Verlagsmenschen führen, sondern auch andere Blogger und Booktuber haben unsere Wege gekreuzt.
So zum Beispiel Johanna von Dunkelbunt, Ninni SchockiBooks, Gerd von gerdipediaTV, Nick der Buchtoaster und so weiter!

Aber auch Pläuschchen mit Autoren waren drin. Vor einem Jahr noch, hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich mal Rainer Wekwerth, Ursula Poznanski, Markus Heitz oder Daniel Holbe persönlich treffen oder gar duzen darf. Richtig glauben kann ich das noch immer nicht :D

Ein kleines persönliches Highlight war, dass ich die Bloggerin treffen durfte, die damals mein Grund fürs Bloggen war. Nazurka von A room without books is like a body without a soul. Ich konnte es gar nicht glauben, als ich ihr gegenüber stand :D

Es sind einige tolle Bilder auf der Buchmesse entstanden. Ich will euch hier grade nicht damit zuspamen, deshalb schaut doch einfach mal in meinem Facebook Album vorbei :)

Wirklich schön fand ich, dass ich die Tage mal wieder mit Michelle verbringen durfte. Es waren ein paar tolle Tage! Anstrengende 5 Messetage, aber schöne :) Wir sind gemeinsam über die Messe gekrüppelt ^^

Ein kleines besonderes Highlight war, dass ich tatsächlich von Lesern erkannt worden bin. Das hat mit kleine Freudensprünge entlockt ^^ Dazu noch: Wenn ihr mich trefft, dürft ich mich gerne anquatschen! :) Ich habe leider kein Bild zu euch, aber es würde mich unheimlich freuen, die Menschen hinter den Kommentaren kennzulernen. :)

Ich bin sicher, dass ich eine Unmenge an Dingen vergessen habe, aber ein paar weitere Eindrücke habe ich in einem knapp 6 Minuten Video zusammen geschnitten :)


Vielen Dank an alle, für diese tollen Tage! <3


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Kommentare:

  1. Hey,
    so dein Messebericht ist der erste den ich dieses Jahr gelesen habe :-).
    Ich bin mega froh, dass du doch noch nach Frankfurt gekommen bist und so schöne Messetage hattest. Das Video ist echt toll. Da bekomme ich sofort wieder Lust auf Frankfurt. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass meine Co-Autorin dich zu 99% erkannt hat. Sie meinte, da ist jemand mit einem T-Shirt auf dem was mit "Welt in Buchstaben" steht. Und da dachte ich mir, dass das eigentlich nur du sein kannst :-). Leider habe ich mich nicht getraut dich anzusprechen, bzw. irgendwie hat das zeitlich nicht ganz hingehauen.
    Aaaber: Die nächste Buchmesse wird kommen!
    viele Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emma! ;)
      Danke für dein Lob! :) Ich habe auch schon festgestellt... Leipzig muss sich ein wenig beeilen :D
      Da müssen wir dann mal schauen, dass wir uns sehen! :)
      Anka meinte nur, dass sie mit dir gesprochen hätte. Und ich nur "wie, woooo?" Und ich hab dich gesehen! :D Im Nachhinein...
      Nächstes Mal einfach anquatschen :) Und dann schauen wir mal, dass der Zeitpunkt passt :D
      Aber ich bin froh zu hören, dass mein TShirt was gebracht hat ^^ ich finde Tshirts immer cool :)
      Sooo.. nun werde ich aber mal pennen gehen.. ._.

      Ich wünsche dir auch ein wundervolles Wochenende! :)
      LG Katha

      Löschen