Dienstag, 24. Februar 2015

[Rezension] Gier, Kerstin ~ Silber - Das zweite Buch der Träume


Trilogie - Silber

Das Buch
- Titel: Das zweite Buch der Träume
- Autor: Kerstin Gier
- Verlag: FJB
- Seitenzahl: 405 Seiten
- Preis: 19,99€
- Format: Hardcover
- Erschienen am 23. Juni 2014
- ISBN: 978-3-8414-2167-8
Das zweite Buch der Träume bei Amazon
Buch beim Verlag
Gelesen von 04.02.2015 bis 22.02.2015

Inhalt
"Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …"

Wie komme ich zu dem Buch?
Es war einmal das Weihnachtsgeschäft einer guten Freundin und ein noch nie besuchter Hugendubel... Zwei Tage zuvor wurde mir dieses Buch in Erinnerung gerufen.. Da konnte ich einfach nicht nein sagen.

Vorab: Meine Erwartungen
Dass ich den 1. Band gelesen habe, ist nun tatsächlich schon ein Weilchen her. Aufgrund der Leseflaute hatte der 2. Band dann noch einige Zeit auf meinem SuB ausharren müssen.. Aber jetzt endlich kann ich ihn lesen.
Mithilfe einer Zusammenfassung musste ich allerdings meine Erinnerungen an den Auftakt noch einmal ein wenig wieder auffrischen.. Aber jetzt kann ich mich in die Seiten stürzen!
Die Frage ist ja... wenn es keine Dämonen sind - was dann?

Cover und Titel
Die Cover dieser Reihe finde ich wirklich wunderschön. Diese verschnörkelte Gestaltung hat etwas magisches an sich, sagt gleichzeitig aber auch den jugendhaften Stil voraus.
Der Titel ist dagegen schön einfach , aber trotzdem äußerst aussagekräftig, gehalten. Manchmal ist weniger einfach mehr,

Meine Meinung
Wenn man den Inhalt und die Geschehnisse des ersten Bandes nicht mehr ganz im Kopf hat - so wie ich - empfiehlt es sich schon zu einer kurzen Zusammenfassung zu greifen.
Ein kurzer Rückblick wird allerdings auch auf den ersten Seiten gegeben. Hier fand ich die Form der Fußnoten, mit kleinen Erklärungen aus der Sicht von Liv, eine sehr lustige aber auch effektive Variante ^^
Während das erste Problem im ersten Band bereits gelöst zu sein schien, wird zu Beginn des zweiten Bandes recht schnell klar, dass es ein weiteres Problem zu lösen gilt.
Die häufigste Frage, die dabei aufgeworfen wird, ist die Sicherheit des Traumkorridors. Während die eine Hälfte sich von diesem lossagt und alles auf "normales, ruhiges schlafen und träumen gibt, kann die andere Hälfte diese neu entdeckte Fähigkeit nicht aufgeben.
Der Leser wird eingesogen in einen Trubel aus Gefühlen. Liebe, Trauer, Angst, Freundschaft und Vertrauen. Es ist viel dabei und wie wir es von Kerstin Gier gewohnt sind, ist alles mit einer ordentlichen Portion Humor gewürzt. Ich liebe diesen Schreibstil total und immer wieder sorgt er dafür, dass ich mehr von ihren Geschichten lesen möchte.

Fazit
Ein fantastischer zweiter Band, so wie wir ihn von Kerstin Gier gewohnt sind. Mit viel Witz, Humor aber auch einer tragischen Seite. Beides perfekt gemischt, so dass einem gar nichts anderes übrig bleibt, als zu lesen.

Empfehlung
Ein wirklich schöner zweiter Band, den es sich zu lesen lohnt. Und wenn ihr ihn auch noch vor euch herschiebt... dann greift endlich zu! :) Dieser Band macht Vorfreude auf den finalen Band... :D


------------------------------------------------------------------------------
Die anderen Bände
- Band 1 ~ Das erste Buch der Träume [Rezi]
- Band 2 ~ Das zweite Buch der Träume
- Band 3 ~ Das dritte Buch der Träume (Juni 2015)
------------------------------------------------------------------------------
Für die Challenges

Mein 4. Buch im Jahr 2015

- Ein Jahr - 40 Bücher 
10. Eine deutsche Autorin

- SuB-Destroyer
13. Ein Buch, das ich im Herbst 2014 gekauft habe

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Kommentare:

  1. Huhu,
    du hast rechte :D Ich muss den zweiten Band jetzt auch endlich mal lesen, der erste hat mir wirklich sehr gut gefallen und ich bin eigentlich auch sehr gepannt wie das ganze weiter geht, vor allem nach deiner Rezi :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Freut mich, dass ich bei der Entscheidung helfen konnte ^^
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)
      LG

      Löschen
  2. Hey,
    der zweite Teil liegt hier, aber ich schiebe ihn, weil Teil 3 noch dauert. Allerdings bezweifle ich, dass ich das noch länger als ein paar Wochen aushalte. ;)
    Viele Lesegrüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)
      Ouhjaa.... der letzte Teil. Ich will ihn auch unbedingt lesen! *-*
      Aber so vergleichsweise werde ich das wohl aushalten müssen ._.

      Wenn du beginnst, wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen! Du wirst es nicht bereuen ;)
      LG

      Löschen