Montag, 3. Februar 2014

"Eine Reise durchs Bücherregal" Februar - Aufgabe 1 - Mein Lieblingsverlag

Hallo Leute! :)

Die Challenge "Eine Reise durch das Bücherregal" ist eine Idee von Jacky.  In jedem Monat stellt sie drei Fragen, die dann alle Teilnehmer beantworten können.
Normal habe ich meine Fragen immer "hier" in meinem Challengepost beantwortet, doch da ich glaube, diese Frage könnte ein wenig weiter ausufern, habe ich mal einen eigenen Post erstellt :)


1. Stelle kurz deinen Lieblingsverlag vor und 3 Bücher aus seinem Programm, die dich begeistert haben. 

Auch wenn ich in den letzten Monaten nicht viele Bücher aus seinem Programm gelesen habe - mein Lieblingsverlag ist und bleibt der Egmont Lyx Verlag.
Eines der ersten Bücher, dass ich aus diesem Verlag gelesen habe, ist Wolfskuss von Lori Handeland. Sobald sie ein neues Buch herausgebracht hatte, habe ich es sofort gelesen. Und auch heute noch, zählt sie zu meinen Lieblingsautorinnen.
Auch gerne gelesen habe ich Michelle Ravens Ghostwalker-Reihe oder die Dante Valentine - Serie von Lilith Saintcrow. Bald verfilmt wird übrigens auch die Vampire Academy-Serie von Richelle Mead, die ja auch von vielen begeistert gelesen wurde. :)
Mein besonderes Augenmerk liegt bei diesen Büchern jedoch mehr in der Fantasy Kategorie. In der letzten Zeit dann auch ab und zu mal ein Romantic Thrill - Buch, aber das doch eher spärlich gesät.
Der Verlag hat im letzten Jahr noch ein paar weitere Genres in sein Programm mit aufgenommen, doch meiner Meinung nach, kommen die Fantasy Bücher darunter ein bisschen zu kurz.
Zumal auch einige Reihen eingestellt oder frühzeitig beendet wurden.
Aufgrund meiner Leseflaute im letzten Jahr, habe ich mich dann allerdings auch nicht mehr besonders tief mit dem neuen Programm auseinandergesetzt, obwohl ich eigentlich überzeugt davon bin, dass einige Bücher für mich dabei wären.
Daher gehe ich auch schon wieder mehr dazu über, nach Lyx-Büchern die Augen offen zu halten, auch wenn dann einige erstmal ungelesen in meinem Regal landen. Ich finde es wirklich schade, dass die Bücher aus diesem Verlag im letzten Jahr bei mir eindeutig zu kurz gekommen sind.
Laut meiner Lovelybooks Bibliothek habe ich übrigens genau 70 Bücher aus dem Lyx-Verlag in meinem Regal stehen! :)
Vor ein paar Jahren hatte ich mir mal das Ziel gesetzt, alle Bücher aus dem Lyx-Verlag zu lesen. Mittlerweile weiß ich, dass ich das nicht mehr schaffen werde. Zumal ja auch wirklich einige der Bücher nicht in meinen Geschmack fallen.
Trotz seiner kleinen Mängel (bezüglich meines Buchgeschmacks) haben die Bücher dieses Verlages es mir wirklich angetan und damals auch maßgeblich dazu beigetragen, dass ich zu einer richtigen Leseratte wurde. :)
Und laut meiner Amazon-Wunschliste, warten noch 33 Bücher darauf, bei mir einziehen zu dürfen. Diese Liste ist allerdings schon ein wenig veraltet... :D Daher sind es wahrscheinlich sogar mehr.

Wolfskuss von Lori Handeland 

"Die junge Jessie McQuade ist Polizistin mit Leib und Seele. In der verschlafenen Kleinstadt Miniwa sorgt sie für Recht und Ordnung, bis eines Tages ein Wolf angefahren wird. Als Jessie der Spur des verletzten Tiers folgt, stößt sie auf einen äußerst gut aussehenden jungen Mann. Kurz darauf werden mehrere Leichen gefunden, die offenbar durch Wolfsbisse ums Leben gekommen sind …"


Dante Valentine - Teufelsbraut von Lilith Saintcrow

"In einer Welt, in der die Magie regiert und die meisten Menschen übersinnliche Fähigkeiten besitzen, hat Dante Valentine als Geisterbeschwörerin und Dämonenjägerin ein recht gutes Auskommen. Doch eines Tages wird sie vom Teufel persönlich in die Hölle gerufen, der ihr einen Auftrag anbietet. Sie soll den Dämon Vardimal Santino aufspüren, der ein wertvolles Artefakt aus der Hölle gestohlen hat. Und dem Teufel kann man schlecht eine Bitte abschlagen, vor allem wenn das eigene Leben davon abhängt. Am geheimnisvollsten ist jedoch Dantes neuer Begleiter: der wortkarge, grünäugige Dämon Japhrimel …"

Vampire Academy - Blutsschwestern von Richelle Mead 

"Die Vampire Academy ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose – halb Mensch, halb Vampir – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen Rose und Lissa eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der gut aussehende Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll …"

Da ich ja nur drei besondere Bücher auswählen durfte, habe ich mich für diese hier entschieden. (Allerdings gibt es da noch einige mehr, die mir sehr gefallen haben!)
Wie vorhin schon erwähnt, war Wolfskuss eines der ersten Bücher aus dem Verlag, das ich gelesen habe. Ich denke, dass mir immer sofort dieses Buch ins Gedächtnis springen wird, wenn ich an den Lyx-Verlag denke :D
Dante Valentine kann wohl auch eher zu den ersten Büchern gezählt werden... Auf den 1. Band wurde ich durch eine Anzeige in einem von Lori Handelands Büchern aufmerksam. Dieser wurde also sofort bestellt und ich glaube ich habe sogar direkt hinterher die komplette Reihe gelesen. Da das allerdings noch vor meiner Blogzeit war, könnt ihr hier leider keine Rezension dazu finden.. Aber die komplette Reihe hat mir sehr gut gefallen! :)
Ebenfalls eine ganz besondere Reihe sind die Vampire Academy Bücher. Weil viele euch Bloggern von dieser Reihe geschwärmt haben, standen die ersten beiden Bände schon recht früh in meinem Regal. Ich musste sie unbedingt haben. Dann verstaubten sie allerdings für einige Zeit.. zu dem Zeitpunkt hatte ich es nicht so damit, neue Reihen zu beginnen. Doch kaum hatte ich die ersten Kapitel gelesen - Siehe da! - hatte ich den Rest der Reihe auch schon hinterher gelesen. Ein voller Erfolgt also :D

So, wie ich es erwartet hatte: Dieser Beitrag ist tatsächlich etwas größer geworden als ursprünglich beabsichtigt.. Wahrscheinlich hat den sogar niemand komplett gelesen :D Würde mich nicht wundern.
Nun bin ich aber mal gespannt, welche Verlage denn so bei euch zu den Lieblingen zählen :)


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Kommentare:

  1. Hallöchen Fjolamausi,

    bei der Lieblingsbuch-Aktion von GirlWithTheBooks wurden wir als Partner ausgelost. Leider habe ich "Silber" schon gelesen und wollte nun fragen, ob du mir ein anderes Buch nennen könntest. :)

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    also, da "Mein böses Herz" eh auf meiner Wunschliste steht und diesen Monat als Taschenbuch rauskommt, bin ich damit vollkommen zufrieden :D

    Hast du denn schon "Speechless" von Hannah Harrington gelesen?

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  3. WOW was ein toller Beitrag :D Und ich habe ihn komplett gelesen.
    Vampire Academy liebe ich und ichwar so traurig als ich den letzten Band zu geschlagen habe :( Aber ich bin jetzt gespannt auf den Film, mal schauen ob der was taugt, ich hoffe es

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott ... doch so viele Bücher von ein und demselben Verlag ??? W'OW.... wie es halt manchmal so kommt ne ? Deine ersten beiden Buchttips sagen mir jetzt nichts, sagen mir aber auch nicht so zu .... aber von der Vampire Academy hab ich auch schon gehört und das könnte ich mir durchaus vorstellen, diese Reihe irgendwann auch mal anzugehen ...
    Aber mal klasse, was für einen Wahnsinns -Beitrag du zu nur einer Aufgabe verfasst hasts ;) und jaaa... auch ich habe bis unten durchgelesen ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen