Freitag, 10. Januar 2014

Meine Amazon-Bestellung ist da! :)

Hallöchen Leute :)

Da kommt man nichtsahnend in der Freistunde nach Hause und da liegt da ein ganz tolles schon lang ersehntes Paketchen vor der Tür :3

Darin befanden sich - wie kann es anders sein! - Bücher. Genaugenommen 2. Zusätzlich waren darin aber auch noch zwei Serien...
...nur wen es interessiert: Castle und Game of Thrones. Jeweils die 1. Staffel :)

Aber zu den Büchern!

Ich wünschte, ich könnte dich hassen
von Lucy Christopher

"Als Gemma zu sich kommt, begreift sie nur langsam, dass sie entführt worden ist. Offenbar war ihre Zufallsbekanntschaft Ty doch nicht so freundlich wie sie dachte und hat sie ins australische Outback verschleppt. Ty meint es ernst. Er will für immer mit Gemma zusammen sein. Jedes Detail hat er bedacht, bis auf eines: Gemma will nichts von ihm. Sie versucht alles, um zu entkommen. Nach und nach entwickelt Gemma dann aber doch Gefühle für Ty – und bringt ihr Leben damit in höchste Gefahr."

Dieses Büchlein steht schon länger auf meiner Wunschliste... Da ich in diesem Monat für eine Challenge ein Buch mit einem schwarzen Cover lesen möchte, ist meine Wahl auf dieses Buch gefallen :)
Ich habe bisher noch keine Rezensionen dazu gelesen.. aber ich bin mal gespannt, ob ich noch was finde.

Heat Wave - Hitzewelle (Band 1) 
von Richard Castle

"Ein New Yorker Immobilienmagnat stürzt aus großer Höhe auf einen Bürgersteig in Manhattan. Eine Vorzeigeehefrau mit einer zwielichtigen Vergangenheit überlebt knapp einen Überfall. Gangster und Mogule, die jede Menge Gründe zum Töten haben, präsentieren wasserdichte Alibis. Und dann kommt es während einer rekordverdächtigen Hitzewelle zu einem weiteren schockierenden Mord und damit zu einer Kehrtwende im aktuellen Fall. Die schmutzigen kleinen Geheimnisse der Reichen, die bisher im Dunkeln lagen, werden aufgedeckt – und erweisen sich als tödlich.
Detective Nikki Heat vom NYPD Morddezernat ist nicht nur taff, sexy, und professionell, sondern besitzt auch einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Doch als ihr Vorgesetzter ihr den Starjournalisten Jameson Rook zuteilt, damit dieser bei ihren Ermittlungen für einen Artikel über die New Yorker Polizei recherchieren kann, sieht sie sich plötzlich einer unerwarteten Herausforderung gegenüber. Pulitzerpreisträger Rook ist nämlich ebenso anstrengend wie gutaussehend."

Also ja... eigentlich bin ich ja nicht so sehr der Fan von reinen Krimis.. Aber in letzter Zeit habe ich Gefallen an der Serie "Castle" gefunden (Ich habe mir ja auch direkt mal die 1. Staffel gekauft) und da dachte ich, ich probiere es doch mal aus. :) So viele Seiten hat das Buch ja nun auch wieder nicht..

Und nun ist die erste Woche Schule im neuen Jahr auch fast schon wieder um. Und ich merke... es wird schwieriger jeden Tag zu lesen. Ich  war in dieser Woche schon froh, wenn ich jeden Tag überhaupt ein Kapitel geschafft habe.
Heute habe ich aber meine letzte Klausur für dieses Halbjahr geschrieben. Die nächsten kommen erst im Februar. Allerdings muss ich auch so langsam mal damit beginnen, mich auf das Abi vorzubereiten.. Aber das wird schon :)
Dieses Wochenende gehe ich es erstmal noch langsam an, und genieße auch wieder ein bisschen Zeit mit meinem Buch :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende!


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten