Sonntag, 7. Juli 2013

[Rezension] Oliver, Jana ~ Die Dämonenfängerin 02 - Seelenraub


Die Reihe - Die Dämonenfängerin

Das Buch
- Titel: Seelenraub
- Original: Soul Thief
- Autorin: Jana Oliver
- Verlag: FJB
- Seitenzahl: 498 Seiten
- Format: Hardcover
- Erschienen am 26. September 2012
- Preis: 16,99€
- ISBN: 978-3-8414-2111-1
Seelenraub bei Amazon
Buch beim Verlag
Gelesen vom 30. Juni 2013 bis zum 7. Juli 2013

Inhalt 
Riley Blackthorne, Dämonenfängerin in Ausbildung, steht ihr Job sonst wo. Nach dem Überfall der Dämonen auf ein Zunfttreffen sind viele ihrer Kollegen tot oder verletzt – ihr Freund Simon liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ihr Vater ist von einem mächtigen Totenbeschwörer wiederbelebt und entführt worden. Als ob das nicht reichte, machen ihr noch zwei Männer das Leben schwer: Ori, ein heißer selbständiger Dämonenfänger, und Denver Beck, ein Freund der Familie, der sie ständig bevormundet.. Riley ist fast so weit, Atlanta freiwillig zu verlassen. Aber als mehr und mehr Dämonen in der Stadt auftauchen, schickt der Vatikan schließlich eine eigene Truppe von Jägern, und plötzlich ist der Teufel los. Nur Riley weiß, dass sie der Grund dafür sein könnte. Ein besonders starker Dämon verfolgt sie, und sie wird ihm nicht ewig entkommen …

Wie komme ich zu dem Buch?
Dieses Buch liegt bereits auf meinem SuB seid es gerade druckfrisch in die Buchhandlungen gezogen ist. Und jaa.. da mir der erste Band so gefallen hat, schäme ich mich ein bisschen, dass ich auch den zweiten Band so lange habe verstauben lassen.

Vorab: Meine Erwartungen
Der 1. Band hat mir ja wirklich gut gefallen, auch wenn ich zuvor ein bisschen skeptisch war.
Nun hat der 2. Band ja auch nicht gerade wenig Seiten und die Schrift ist auch nicht gerade die größte, aber ich hoffe darauf, dass er sich ebenfalls, wie zuvor der 1, Band, zu einem Pageturner entwickelt. :)
Der Klappentext klingt auf jeden Fall schonmal vielversprechend, daher glaube ich nicht an eine Enttäuschung :D

Cover und Titel
Hier haben wir das altbewährte Problem des Coverchanges. Ich hasse sowas. Ja, gut, dass Cover ist ganz schön, aber es hätte trotzdem passend zum 1. Band gestaltet werden können. Gut, das kann man jetzt nicht mehr ändern, also Ende meiner Schimpftirade. :D
kcs

Meine Meinung
Der Einstieg in den 2. Band ist sehr leicht gestaltet, sodass man selbst mit großer Pause schnell wieder in das Geschehen hineinfinden kann. Die kurze Zusammenfassung des 1. Bandes vorweg ist da eine große Hilfe, doch auch später werden immer wieder kleine Erklärungen zu den Situationen aufgeführt.
Obwohl auch der 2. Band mit vielen Seiten und kleiner Schrift glänzen kann, wurde auch er - mit zwischenzeitlichen "Ruhephasen" - zum Pageturner. Besonders das Ende brachte ein rasantes Tempo mit sich und ich konnte das Buch überhaupt nicht mehr aus der Hand legen.
So viele Wendungen. So viele unerwartete Wendungen.
Und endlich erfährt der Leser ein bisschen mehr über die Charaktere. Insbesondere Ori und Beck.
Wobei mit kurzzeitigen Aussetzern, Beck immernoch mein Favorit ist ;)
Doch sogar der wirklich unsympathische Meister Harper schafft es hier, ein paar Sympathiepunkte zu gewinnen..
Auch der Schreibstil hat sehr dazu beigetragen, dieses Buch zu einem Must-Read werden zu lassen. Auch wenn ich ihn zu Beginn immer ein kleinwenig gewöhnungsbedürftig finde.. Hat man sich ersteinmal eingelesen, wird man als Leser mitgerissen. Und auch über die Er/Sie/Es-Perspektive lässt es sich mühelos hinwegsehen und ist hier eigentlich sogar gut gewählt.

Fazit
Wer den 1. Band schon gut fand, sollte auf jeden Fall auch zum 2. Band greifen.
Bisher kann das Label "Die besten Serien der Welt" sein Versprechen auf alle Fälle halten.
Ein rasantes Tempo, mehr Tiefe und alles macht Vorfreude auf den nächsten Band.
Und da bin ich wirklich froh, dass heute verkaufsoffener Sonntag ist, denn ich gedenke diese Lücke in meinem Regal noch heute aufzufüllen...

Zitat
"Die Bücher hatten immer ein Happy End, aber sie wusste, dass das Schwindel war. Im richtigen Leben gab es niemals ein Happy End."
- Seite 459
--------------------------------------------------------------------------------
Die anderen Bände
- Band 1 ~ Aller Anfang ist Hölle [Rezi]
- Band 2 ~ Seelenraub
- Band 3 ~ Höllenflüstern
- Band 4 ~ Engelsfeuer (erscheint Herbst 2013)
----------------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

Mein 12. Buch im Jahr 2013.

- Zukunft vs Vergangenheit
498 Seiten für mein Team Zukunft

- Fischer Challenge
Mein 2. Buch für diese Challenge

- Ultimative Sub-Abbau Challenge
3. Ein Buch mit einem blauen Cover

- Lillys Feenglanz Challenge
498 gelesene Seiten

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten