Mittwoch, 11. Juli 2012

[Rezension] Condie, Ally ~ Cassia & Ky 02 - Die Flucht


Die Reihe - Cassia & Ky
- Band 1 ~ Die Auswahl
- Band 2 ~ Die Flucht
- Band 3 ~ Die Ankunft

Das Buch
- Titel: Die Flucht
- Originaltitel: Crossed
- Autor: Ally Condie
- Verlag: FJB Verlag
- Seitenzahl: 455 Seiten
- Preis: 16,99€
- ISBN: 978-3-8414-2144-9
Die Flucht bei Amazon


Inhalt
Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe.
Dort kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in den Grenzgebieten.
Verzweifelt macht sich Cassia auf den lebensgefährlichen Weg. Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia nicht nur nach Ky – sondern auch nach sich selbst.

Meine Meinung
Nachdem ich den ersten Band beendet hatte, musste ich sofort zum zweiten Teil greifen. Und es geht spannend weiter!
Ky ist geflohen und Cassia folgt seinen Spuren. Dem Suchen und Finden folgen jedoch Differenzen und Meinungsverschiedenheiten. Das Leben ist eben nicht immer so einfach, wie "die Gesellschaft" sich das so vorstellt.
Das Ende ist spannend und passend. Nun will man natürlich wissen, wie es weitergeht ;)  Und ich frage mich wirklich, welche Absichten die Erhebung hegt...
Ob die wohl so gut sind, wie alle Leute denken?
Außerdem erwarte ich im nächsten Band mehr von Xander. ;) Immerhin ist er nun wieder in der Nähe von Cassia...
In diesem Band erleben wir jeweils Kys und Cassias Sicht abwechselnd, was im anbetracht der Tatsache, dass die beiden getrennt sind, auch sehr plausibel und passend ist.
Zudem haben wir Indie (ein komischer Name) und Eli kennengelernt! Ich hoffe von den beiden werden wir im dritten Band auch noch mal was zu hören bekommen.
Im weiteren wird die Story von Gedichten dominiert. Jedes Gedicht hat eine tiefere Bedeutung und für den Verlauf der Geschichte recht wichtig. Das lässt darauf schließen, dass Gedichte für die Autorin ebenfalls von Bedeutung sind. Ich selbst stehe allerdings nicht so auf Gedichte...
Was mit gut gefällt, sind die Texteinschübe zwischendurch. Das lockert den Text ein wenig auf.. :D

Fazit
Ein toller Zweitband, den ihr nach dem ersten Band unbedingt lesen solltet. Wieder steckt hinter diesen Worten so viel Tiefsinn, dass ich es eigentlich nur bewundern kann.
Für mehr als 4 Pfötchen hat es leider trotzdem nicht gereicht.. ein bisschen fehlt irgendwie doch noch.

Zitat
"Uns bleiben nur zwei Möglichkeiten: Entweder wir kämpfen darum, alles zu verändern, oder wir versuchen, das Beste aus jeder Minute [zu] machen, die uns geschenkt wird."
- Seite 265

----------------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

- 100 Bücher-Challenge
Mein 44. Buch in diesem Jahr.

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten