Montag, 17. Oktober 2011

[Rezension] Ward, Rachel - Numbers 01 - Den Tod im Blick


Mein Buch des Monats - Oktober!

Die Reihe - Numbers
- Band 1 ~ Den Tod im Blick
- Band 2 ~ Den Tod vor Augen
- Band 3 ~ Den Tod im Griff (Mai 2012)

Das Buch
- Titel: Den Tod im Blick
- Originaltitel:
- Autor: Rachel Ward
- Verlag: Carlsen - Verlag
- Seitenzahl:  363 Seiten
- Preis: 13,95€
- ISBN: 978-3-
Den Tod im Blick bei Amazon


Inhalt
"Augen, so heißt es, sind das Fenster zur Seele. Doch wenn Jem in fremde Augen blickt, sieht sie eine Zahl. Und die ist unauslöschlich. Denn die Zahl ist ein Datum. Der Tag, an dem ihr Gegenüber sterben wird. Diese Gewissheit hat Jem seit dem Tod ihrer Mutter. Deshalb meidet sie Menschen. Ist am liebsten allein. Bis sie Spinne kennenlernt - und mit ihm das Leben. Jem ist glücklich, zum ersten Mal. Doch als die beiden zum Riesenrad, dem London Eye fahren, passiert es - um sie herum haben alle dieselbe Zahl. Jem weiß: Etwas Furchtbares wird passieren. Heute. Hier. Fluchtartig verlassen Spinne und sie das Gelände. Und lösen damit eine Kettenreaktion aus. Spinne und Jem werden zu Gejagten. Von der Polizei, den Medien, den Menschen. Und Spinnes Todestag rückt näher und näher .."

Meine Meinung
Ich bin gerade fertig mit dem Lesen und ich bin einfach nur überwältigt.
Jem ist eine wunderbare Person. Spinne auch. Ich liebe die beiden.
Ich bin ein wenig aufgewühlt gerade, das Ende war so gefühlvoll.
Aber ich will lieber nicht zu viel verraten auch wenn ich es gerade liebend gerne tun würde.
Jem war mir von Anfang an sympatisch. Sie ist ein einsames Mädchen mit einer besonderen Fähigkeit.
Auch Spinne mochte ich von Anfang an. Der große schlacksige Typ mit seiner eigenen Lebensweisheit und zu viel Feuer unterm Hintern. Man muss ihn einfach lieben.
Das Ende war sehr.. aufwühlend. Dabei stand doch eigentlich alles von Anfang an fest...

Fazit
Ein sehr, sehr schönes Buch. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass es leicht zu einem Krimi zählen könnte. Aber nur leicht.
Ich würde es auf jeden Fall so gut jedem (ab 14 Jahren) empfehlen.
Ich selbst freu mich jetzt schon auf den 2. Band (er liegt bereits neben mir) und finde es so schön, dass Spinne etwas hinterlassen hat.
Außerdem habe ich gehört, dass es einen 3. Band geben soll!


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten