Dienstag, 4. Oktober 2011

[Rezension] Meyer, Kai - Arkadien fällt


Mein Buch des Monats - September!!


Die Reihe
- Band 1 ~ Arkadien erwacht
- Band 2 ~ Arkadien brennt
- Band 3 ~ Arkadien fällt

Das Buch
- Titel: Arkadien fällt
- Autor: Kai Meyer
- Verlag: Carlsen - Verlag
- Seitenzahl: 442 Seiten
- Preis: 19,90€
- ISBN: 978-3-551-58203-4
Arkadien fällt bei Amazon



Inhalt
Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor.

Meine Meinung
Ich bin begeistert :D
Aber das war ja auch zu erwarten .. ;)
Der größte Teil des Buches wird von einer Flucht von Rosa und Alessandro eingenommen. Alle anderen Clans und auch ihre eigenen haben es plötzlich auf die beiden abgesehen.
Und da kommt nun auch mal Thanassis und seine Tochter ins Spiel. Auch von Tabula und Apollonio erfährt man mehr und das Geheimnis um Rosas Vater Davide deckt sich auf.
Dies ist ja nun der letzte Band der Triologie, was ich sehr sehr schade finde. Aber ich denke ebenfalls, dass dies ein sehr gelungener Abschluss ist.
Außerdem denke ich, dass das Ende auf eventuell mehr hoffen lässt. Wer weiß, vielleicht kommt da ja doch noch mal was von Seiten Meyers?
Vielleicht ein kleines Anhängsel von Rosas & Alessandros Zukunft?

Fazit
Eine einfach gigantische Triologie. Pure Begeisterung :D
Auf jedenfall etwas für Fans von der Edelstein-Trioloie und den Tributen von Panem.
Ich liebe diese Bücher *-*


___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

Keine Kommentare:

Kommentar posten