Donnerstag, 9. Juni 2016

Stuttgarter Stammtisch Mai 2016 - Ich war dabei :)

Guten Abend ihr Lieben :) 

Jaaaaaaa... hier kommt er endlich! Mein Bericht zum Stuttgarter Bücher- & Blubberstammtisch im Mai :)
Endlich habe ich mir mal ein wenig die Zeit genommen, für euch etwas zu tippen. Nebenbei sitze ich übrigens am Schnitt des Videos (von dem bisschen Videomaterial, das wir gedreht haben... ._.).

Da ich ja nun erstmal nicht mehr in Stuttgart wohnen werde, ist es für mich ein klein wenig kniffliger geworden, "mal eben" zum Stammtisch zu fahren... (Delmenhorst - Stuttgart.. das ist eine Strecke von 650km).
Sobald die Termine da sind, muss ich direkt schauen, was mein Terminplan sagt und wie es für mich passen könnte, nach unten zu fahren. Ständig frage ich nach neuen Terminen - und ich glaube, ich könnte Anka damit schon fast auf die Nerven gehen... ^^'
Außerdem ist Michelle meine Informantin Nummer 1. Alles Neue erfahre ich von ihr :) Denn ihr wisst ja, wie verpeilt ich manchmal sein kann... ._.

Das verspricht Gewitter! *-*
Diesmal wollte ich das Wochenende auch nutzen, um meine liebe Michelle mal wieder zu besuchen. Wir sehen uns ja nicht so häufig in letzter Zeit... was ich echt schade finde.
Deshalb habe ich mich für diesen Stammtisch bereits am Donnerstag auf den Weg gemacht :)

Und das erste, das wir an diesem Donnerstag Abend getan haben, war schön Essen zu gehen. Im Tokio Dining. Ich war erst zweimal da, aber ich liebe dieses Restaurant. Auch wenn ich die Speisekarte nicht ganz verstehe - Michelle übersetzt immer ganz lieb für mich ^^ - ist das Essen einfach total lecker :)
Wer also gerne mal japanisch essen gehen möchte - dieses Restaurant ist echt zu empfehlen!

Der Freitag war (für mich) etwas entspannter. Während Michelle Arbeiten war, konnte ich ausschlafen und habe mich an ein paar Hausaufgaben gesetzt. Schließlich habe ich mich auf den Weg nach Stuttgart gemacht, um Michelle abzuholen. Der Himmel sah einfach so total geil nach Gewitter aus! :o Ich liiieebe Gewitter ja..
Apropos. Lustiger Fun Fact - ich frage Michelle mittlerweile schon gar nicht mehr, ob ich bei ihr pennen darf.. ich lade mich schon immer selbst ein. Frei nach dem Motto "Dann und dann bin ich übrigens da!"... hehe.

Michelle und Nesquick :)
Einige von euch wissen es ja vielleicht.. Michelle hat eine Reitbeteiligung. Den Nesquick. So ein
süßer. Sein Name ist echt Programm.. ^^ Abends waren wir noch im Stall. Da ist mir mal wieder aufgefallen, wie sehr ich es liebe und vermisse etwas mit Pferden zutun zu haben...
So tolle Tiere einfach. :)

Naja. Nachdem wir uns im Stall loseisen konnten, haben wir uns direkt im Superhelden-Style auf den Weg nach Stuttgart gemacht, um den Martin an seinem Bus einzusammeln. Ganz ohne uns zu verfahren! *hust hust*

Der nächste Tag - der Samstag - wird nun buchmäßig richtig interessant. Es war Stammtischtime! :)
Diesmal war nicht nur Bloggertreffen, sondern zwei Stunden vorher auch schon Booktubertreffen. Zu dem wir eigentlich auch wollten. Da wir abends aber erst so spät zu Hause waren, haben wir uns für die goldene Mitte entschieden. 11 Uhr. Naja.. das hat im Endeffekt genau so gut geklappt, wie Martin abzuholen, ohne sich dabei zu verfahren... ._.

Da wir bei diesem Treffen die Booktuber mit dabei hatten, war der Stammtisch so groß wie noch nie. An die 40 Leute, hat Anka mir verraten! So ein großer Haufen war vor der Buchhandlung glücklicherweise kaum zu übersehen :D
Und dieses Mal hat Anka ein ganz besonderes Ereignis für uns vorbereitet - wir haben eine private Fragerunde im Buchhaus Wittwer bekommen! :) Mit allen Leuten haben wir uns also in einen Raum gequetscht und dann durften den Mitarbeitern Löcher in den Bauch gefragt werden :D
Ich will ja nichts sagen... aber mein persönliches Highlight war glaube ich der Fächer, den wir geschenkt bekommen haben ^^ Ich habe echt total vergessen, wie Stuttgart sich aufheizen kann.. ._. Da habe ich wirklich nicht mit gerechnet.

Deshalb ging es hinterher direkt weiter. - in die Eisdiele :D Die zwar total überfüllt war... aber ein Eis war trotzdem echt das Beste!
Ursprünglich war für unseren Büchernachmittag auch ein tolles Picknick geplant.. da das Wetter aber leider nicht so ganz mitgespielt hat, haben wir unser Mittagessen nach drinnen verlegt.
Der beste Treffpunkt überhaupt! :)
Dort haben wir sogar noch Gesellschaft von dem lieben Autoren Mark Riderick bekommen. :) Verpeilt wie ich bin, habe ich am Anfang natürlich nicht ganz gecheckt, neben wem ich da eigentlich sitze... aber als dann die ersten Leute ankamen, um ihre Bücher signieren zu lassen, ist mir dann doch mal ein Licht aufgegangen... ^^'
Geschrieben hat er übrigens Post Mortem - Tränen aus Blut und Post Mortem - Zeit der Asche :) Ich bin mir noch nicht so sicher, ob das etwas für mich ist... aber sie hören sich auf jeden Fall toll an und die Buchgestaltung ist einfach der Hammer :)

Ganz ohne Buch bin ich selbst allerdings auch nicht nach Hause gegangen.. Haha. Als wenn ich das könnte :D Denn die liebe Anka hat mir mein Exemplar von "Fremd" wieder mitgebracht. Ich hatte das schon ganz vergessen! :o
Ihr glaubt also gar nicht, wie ich mich gefreut habe, als sie mir nun das signierte Buch in die Hand gedrückt hat. ^^ Total klasse.

Auch wenn wir den Stammtisch dieses Mal nicht ganz so lange haben in den Abend reichen lassen (er hat ja auch früher angefangen), finde ich diese Treffen immer total toll. Es ist einfach schön, mit Leuten zusammen zu sitzen und Zeit zu verbringen, die gleiche Interessen haben. Du kannst mit ihnen über alles reden. Und viele von ihnen sehe ich einfach viel zu selten. So zweimal im Jahr. Zu den Messen.. :D Wer hätte das gedacht.. :D
Der Stammtisch ist da einfach nochmal etwas ganz besonderes. Und den will ich einfach nicht mehr missen. :)
Einfach lecker *-*
Nochmal ein fettes Dankeschön an Michelle, dass sie mich dort mit hin genommen hat :*

Den Sonntag haben wir noch etwas entspannter mit ein paar Folgen Supernatural begonnen. Ich finde es total klasse, dass sich Michelle nun auch damit infiziert hat.. :D
Dann musste ich mich allerdings viel zu schnell schon wieder auf den Weg machen..
Glücklicherweise wird es aber ja nicht der letzte Stammtisch gewesen sein! :)

Wir haben auch ein bisschen die Kamera laufen gehabt. Nicht ultra viel... aber ich habe mal versucht etwas daraus zsm zu basteln.. :) Hier kommen also ein paar Eindrücke!



Apropos... wo ich grade dabei bin... Lesen hier eigentlich zufällig auch ein paar Blogger aus dem Raum Bremen mit? :D Das frage ich mich schon seit längerem... Ich würde mich über einen Kommentar von euch freuen! :)
Vielleicht hat ja wer von euch Lust, auf einen kleinen Stammtisch hier oben im Norden..? :)

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 

   

Kommentare:

  1. Hallo Katha,

    ein toller Bericht und es war wieder ein super schöner gemeinsamer Tag. Es hat mich sehr gefreut, dass wir uns wieder gesehen haben und das fehlende Knuddeln von Leipzig haben wir auch nachgeholt :)

    Bis hoffentlich ganz bald und liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
  2. Ich komm jetzt erst zum Lesen und Schauen ^^"

    Warum bin ich eigentlich ständig irgendwo im Bild, wenn ich nich gerade selbst die Kamera halte XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte daran liegen, dass wir immer zsm unterwegs waren.. ^^ Ich mags wenn du im Bild bist :D

      Löschen