Dienstag, 25. Juni 2013

[Rezension] Handeland, Lori ~ Wolfsflüstern (Band 11)

Die Reihe - Werwolf-Serie

Das Buch
- Titel: Wolfsflüstern
- Original: Crave the Moon
- Autor: Lori Handeland
- Verlag: Lyx
- Seitenzahl: 360 Seiten
- Format: Taschenbuch
- Erschienen im Mai 2013
- Preis: 9,99€
- ISBN: 978-3-8025-9080-1
Wolfsflüstern bei Amazon
Buch vom Verlag
Gelesen vom 16. Juni 2013 bis 25. Juni 2013

Inhalt
"Als der Archäologe Matteo Mecate auf der Ranch von Gina O'Neill nach den Überresten einer aztekischen Kultur suchen will, ist diese zunächst wenig begeistert. Doch Matts sexy Ausstrahlung und seiner Überzeugungskraft kann Gina nicht lange widerstehen. Sie beginnen mit den Ausgrabungen, ohne zu ahnen, dass sie dadurch ein mächtiges Wesen aus seinem jahrhundertelangen Schlaf wecken."

Wie komme ich zu dem Buch?
Ich habe bisher auch alle anderen Bände dieser Reihe gelesen. Als ich dann diesen Band allein und verloren in der Buchhandlung stehen sah, musste ich ihm direkt ein neues Zuhause geben! :)

Vorab: Meine Erwartugen
Mir haben bisher alle Bände dieser Reihe sehr gut gefallen. Doch nachdem ich erfahren habe, dass dies der letzte Band der Reihe sein soll, sind meine Erwartungen nochmal in die Höhe geschossen.
Wenn schon ein Ende, dann auch bitte ein Großes :D
Ich erwarte also.. ich weiß nicht genau.. aber einen Abschluss. Die Jägersucher sollen doch bitte alle in versammelter Runde nochmal auftauchen.... :D

Cover und Titel
Ein wunderschönes... Pink? Lila? Naja, ein Mix daraus.. aber die Farbe ist auf jeden Fall wunderschön :) Auch das Motiv ist sehr schön gewählt, so andeutungsweise die Ranch im Hintergrund und sehr schön verfeinert mit den aufsteigenden Vögeln :)
Auch der Titel ist hier sehr schön gewählt. Das altbekannte "Wolf", doch auch das "flüstern" zieht sich immer wieder durch die Story.
Im Grunde ein tolles Außenpaket, das perfekt zum Rest der Reihe passt.

Meine Meinung
Ich muss gestehen, dass meine Erwartungen nicht vollkommen erfüllt werden konnten.
Gut, da dies der Abschlussband der Reihe sein soll, habe ich sie vielleicht auch ein bisschen hochgeschraubt, doch ich denke, sie wären nicht unrealisierbar gewesen.
Aber egal - ich bin trotzdem begeistert :D Auch wenn das Ende nicht vollkommen mit meinen Erwartungen mithalten konnte, so hat es mir trotzdem gefallen.
Und mir ist mal wieder aufgefallen, wie gern ich doch Edward gewonnen habe und wie sehr ich ihn nun wohl vermissen werde :/ Doch gerade er hat es geschafft, diesem Buch als Abschlussband etwas Besonderes zu verpassen ;)
Doch um auch mal ein bisschen Rücksicht auf die anderen Charaktere zu nehmen... Ich mag Gina. Sie ist natürlich und passt wunderbar auf ihre Ranch. Und damit muss ich sagen, dass ist ein toller Hintergrund, der mir persönlich sehr gut gefallen hat und gut dargestellt wurde. Mal ein bisschen was anderes als das ewige Stadtleben ;)
Matt (Teo) wurde mir mit der Zeit immer sympatischer. Und das erste Kennenlernen unserer beiden Hauptpersonen war auch aller erste Sahne :D
Und gleichzeitig wurde somit ein guter Einstieg in die Handlung ermöglicht.
Was mich dagegen ein bisschen gestört hat... schon wieder eine neue Werwolf-Art? Ja, ich weiß, Magie ist vielseitig und so. Aber nachdem wir in den ersten Bänden kaum Unterschiede bei der Art der "Monster" hatten, so hat sich das in den letzten Bänden doch immer wieder verändert und variiert. Gut, ja. Immer das Gleiche ist auch langweilig und letztendlich ist es auch nur eine kleine relativ unbedeutende Nebensache, mit der man leben kann. Ich wollte es nur mal kurz angemerkt haben :D

Fazit
Wenn auch kein voll befriedigender Abschlussband, so haben wir hier doch eine tolle Story und etwas mit dem man sich zufrieden geben kann :D
Wer die Reihe also begonnen hat, darf (ach quatsch) sollte sie unbedingt auch weiter lesen! :)
Und da ich diese Reihe so liebe.. und sie mich auch eigentlich erst zu einem richtigen Gestaltwandler-Liebhaber hat werden lassen.. so hoffe ich doch irgendwie noch auf eine Fortsetzung.
Beziehungsweise.. auf der Homepage von Lori Handeland (>klick<) habe ich gesehen, dass es noch eine Shortstory geben soll. Die ist allerdings bisher nur auf Englisch erschienen... Also mal abwarten, ansonsten freut mein Englischlehrer sich :D

Empfehlung
Wenn ihr die Reihe bereits angefangen habt, dann lest sie bitte bitte auch weiter! Vorausgesetzt natürlich, sie hat euch gefallen ;)
Ansonsten kann ich nur jedem Fantasy-, Gestaltwandler-Liebhaber zu dieser Reihe raten, da sie einfach alles bietet. Insbesondere natürlich für die Werwolf-Fans ;)

Zitat
"Worte besitzen Macht", sagte Isaac. "Worte lösen Kriege aus, Worte beenden sie. Sie erschaffen und zerstören Familien. Sie brechen Herzen. Sie heilen sie. Wenn man die richtigen Worte hat, gibt es nichts auf der Welt, was man nicht tun könnte." 
- Seite 254 

-----------------------------------------------------------------------------
Die anderen Bände
- Band 1 ~ Wolfskuss
- Band 2 ~ Wolfsgesang
- Band 3 ~ Wolfsglut
- Band 4 ~ Wolfsfieber
- Band 5 ~ Wolfsbann
- Band 6 ~ Wolfspfade
- Band 7 ~ Wolfsdunkel [Rezension]
- Band 8 ~ Wolfsschatten [Rezension]
- Band 9 ~ Wolfsfeuer [Rezension]
- Band 10 ~ Wolfsmagie [Rezension]
- Band 11 ~ Wolfsflüstern
--------------------------------------------------------------------------------
Für die Challenge

Mein 10. Buch im Jahr 2013

- Lyx  Challenge
Mein 2. Buch aus diesem Verlag

- Ultimative Sub-Abbau Challenge
10. Ein Buch aus dem Lyx Verlag

- Lilys Feenglanz Challenge
360 Seiten

- Serien-Killer Challenge
Da dies der Abschlussband sein soll, habe ich wohl wieder eine Reihe beendet.. 

- BücherTreff Challenge
Juni: Das Schlagwort "schöne Landschaften" oder auch "Berge" trifft hier auf jeden Fall zu.

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten