Freitag, 25. November 2011

[Rezension] Stiefvater, Maggie ~ Ruht das Licht (Band 2)


Die Reihe - Die Wölfe von Mercy Falls
- Band 1 ~ Nach dem Sommer
- Band 2 ~ Ruht das Licht
- Band 3 ~ In deinen Augen (noch nicht erschienen)

Das Buch
- Titel: Ruht das Licht 
- Originaltitel:  Linger 
- Autor: Maggie Stiefvater
- Verlag: Script 5
- Seitenzahl: 398 Seiten
- Preis: 18,90€
- ISBN:  978-3-8390-0118-9 
Ruht das Licht bei Amazon

Inhalt
Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr.

Meine Meinung
Ich hatte den 2. Band schon lange im Regal stehen, bevor ich endlich begann zu lesen. Und obwohl ich sehr lange gebraucht habe, bis ich endlich durch war, bin ich doch begeistert. :) Aber Schule raubt einem leider so viel Zeit zum Lesen...
Aber weiter im Text. Von Anfang an kann man sich gut in die Charaktere hineinversetzen, auch wenn die Ich-Perspektive zwischen Grace, Sam, Cole und Isabel hin und her wechselt. Jeder Charakter hat seine besonderen Eigenschaften :D Neu in diesem Band ist Cole. Und ich muss sagen, dass er mir gut gefällt. Er ist lustig, hat seine eigene problemreiche Vergangen und er ist ein Rockstar! :D
Sam beginnt sein Leben erst zögerlich richtig zu leben. Nachdem er am Ende des ersten Bandes sozusagen auf den letzten Seiten doch noch wieder eingestiegen ist, muss er sich nun erst daran gewöhnen, dass er eine Zukunft hat. Zusammen mit Grace.
Grace hat sich im Laufe der Bücher verändert. Sie ist nicht mehr die kleine brave Tochter, für die ihre Eltern sie immer halten. Sie will für immer mit Sam zusammen sein, doch ihre Eltern wollen ihr dies ausreden. Schließlich wird Sam in Grace Zimmer erwischt und aus dem Haus geschmissen. Ihre Eltern mögen ihn auf einmal nicht mehr, was für den sensiblen Jungen gar nicht so einfach zu verkraften ist.
Grace war von Anfang an nicht ganz gesund. Ich war immer am Überlegen, ob es der Wolfvirus ist oder nicht doch eine andere Krankheit (wie Leukämie oder so..). Am Ende wird es nochmal so richtig spannend, aber leider ohne Grace Sicht. Was aber in anbetracht der Situation wohl ziemlich logisch ist..
Ich freue mich auf den 3. Band! *-*

Fazit
Eine würdiger Nachfolger des 1. Bandes. Es lohnt sich auf jeden Fall weiter zu lesen :) Und ich warte sehnsüchtig auf den nächsten Teil! :D
Meine Freundin hat schon alle Teile gelesen, da sie auf Englisch liest.. Ich bin total neidisch... -.-  *g*

--------------------------------------------------------
Für die Challenge

- Cover-Challenge
Aufgabe 10) Ein Cover das handgezeichnet aussieht.
Also für mich sieht dieses Cover schon handgezeuchntet aus ;)

- Bubble-Challenge
Aufgabe 9) Lest ein Buch aus der Sicht eines Jungen.
Hier kommen gleich zwei Jungen zu Wort. Sam und Cole. Natürlich melden sich zwischendurch auch mal Grace und Isabel, aber ich denke es zählt trotzdem ;)

___________________________________________________________________
Über einen netten Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen! :) 
Oder finde mich bei anderen Social Media. 
Wie lesen uns! <3 


Keine Kommentare:

Kommentar posten